Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 151856

Jürg Schmid beginnt Mitte Mai bei der SBB

Leiter Personenverkehr

(lifePR) (Bern, ) Der neue Leiter der SBB Division Personenverkehr, Jürg Schmid, tritt sein Amt am 17. Mai 2010 an. Bis dahin leitet Vincent Ducrot die Division wie bisher interimistisch.

Anfang November 2009 wählte der SBB Verwaltungsrat bekanntlich Jürg Schmid, den bisherigen Direktor von Schweiz Tourismus, als neuen Leiter der Division Personenverkehr. Nun ist das definitive Übertrittsdatum bekannt: Jürg Schmid übernimmt nach einer sechswöchigen Einführungszeit seine neue Funktion am 17. Mai 2010. Bis dahin wird Vincent Ducrot wie bisher die Division Personenverkehr mit ihren über 13 000 Mitarbeitenden interimistisch leiten.

Jürg Schmid wechselt von Schweiz Tourismus zur SBB. Schmid tritt die Nachfolge von Paul Blumenthal an, der per Ende September 2009 aus der Konzernleitung ausgeschieden ist.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer