Dienstag, 27. September 2016


  • Pressemitteilung BoxID 153838

Schlumberger übernimmt Bittergetränkemarke SENS

Ausweitung der Kernkompetenz Bittergetränke auf den alkoholfreien Bereich

(lifePR) (Wien, ) Top Spirit erweitert als Marktführer im Spirituosenbereich seine Kernkompetenz im Bittermarkt. Ist man bislang im Kräuterbitterbereich - dem größten Spirituosenteilmarkt - mit Marken wie Gurktaler Alpenkräuter, Rossbacher, Underberg oder Averna klarer Marktführer, so weitet man diese Kompetenz durch die Übernahme der Marke SENS nun auch auf den alkoholfreien Bereich der Bittergetränke aus.

"Dieser strategische Schritt verstärkt unsere Stellung bei Top Spirit als kompetenter Komplettanbieter starker Marken im Getränkebereich." freut sich Eduard Kranebitter, CEO der Schlumberger AG und Geschäftsführer der Top Spirit Vertriebsges.m.b.H. über den Markenkauf.

Mit SENS als Dachmarke für die neuen alkoholfreien Bittergetränke aus österreichischer Produktion hat das Haus Schlumberger eine junge dynamische Marke mit großem Potenzial neu im Markenportfolio exklusiv für die heimische Gastronomie. "Die Idee ist einfach: Jeder kennt die Produkte Tonic Water, Bitter Lemon und Ginger Ale. Sie sind überall erhältlich und machen guten Umsatz. Aber in Österreich wird seit vielen Jahren nichts in diesem und für diesen Markt gemacht. Wir ändern das und holen den alkoholfreien Bittergetränkemarkt mit einem eigenen österreichischen Produkt aus dem Dornröschenschlaf." so Kranebitter. "100% Österreich gilt auch für diesen Bereich als unverrückbares Bekenntnis."

Die Marke wurde aus der Masse der SENS 321 HandelsGmbH erworben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Drei Farben, drei klassische Geschmacksrichtungen. Das Bitter-Portfolio von SENS beinhaltet die klassischen Geschmacksrichtungen Tonic Water, Bitter Lemon und Ginger Ale. Das stylische Design der 250ml Dose in den Farben blau (Bitter Lemon), orange (Tonic Water) und grün (Ginger Ale) ist ein echter Blickfang in der heimischen Gastronomie. SENS ist ideal zum Mixen, schmeckt aber auch pur für zwischendurch, wenn der Cocktail und Longdrink einmal Pause macht. Mit etwas weniger Kohlensäure und reduzierter Süße bei gleichzeitig intensiverem Geschmack liegt SENS genau im Trend. Der Markt für alkoholfreie Bittergetränke hat in Österreich mit aktuell 0,6 L/Kopf im internationalen Vergleich (zwischen 1,6 und 4,0 L/Kopf) großes Umsatz-Potenzial.

SENS - Produktportfolio

SENS Tonic Water: Das Erfrischungsgetränk aus Österreich mit klassisch edlem Aroma. Kohlensäurehaltig und glasklar. SENS Tonic Water ist einzigartig bitter im Geschmack. Immer ein Genuss und sensationell erfrischend. Am besten eiskalt. In früheren Zeiten wurde Tonic Water wegen des stark bitteren Geschmacks oftmals mit Gin zu Gin Tonic gemischt. Eine Legende besagt, dass britische Seeleute den daraus abgeleiteten Longdrink erfanden.

SENS Bitter Lemon: SENS Bitter Lemon ist kohlensäurehaltig und schmeckt fein-herb mit dem Geschmack aus Limonen. Bitter Lemon ist ursprünglich afrikanischen Ursprungs.

SENS Ginger Ale: SENS Ginger Ale ist mit seinem prickelnden Ingwer-Aroma der Aristokrat unter den Softdrinks. Der Ingwerwurzel verdankt der "Champagner unter den Softdrinks" seinen Geschmack und seinen Namen. Es ist ein klassischer Mixzusatz für Longdrinks, insbesondere Highballs. Die golden anmutende Farbe rührt vom beigesetzten Zuckerkulör her. Trotz seiner Namensverwandtschaft mit der englischen Biersorte Ale handelt es sich beim Ginger Ale nicht um ein durch einen Fermentationsprozess gewonnenes Produkt, sondern um eine Limonade mit Pflanzenauszügen.

Über die Schlumberger Wein- und Sektellerei GmbH

Die Schlumberger AG ist Österreichs traditionsreichster Sekt- und Weinhersteller und Marktführer im Bereich Premium-Sekt und Premium-Spirituosen. Robert Alwin Schlumberger gründete das Unternehmen 1842 und stellte damals als erster in Österreich Sekt nach der französischen Champagner-Methode her. 1973 stieg der Likörspezialist Underberg in den Konzern ein und brachte die Gesellschaft 1986 an die Börse. Das Geschäft unterteilt sich heute in die Bereiche Schaumwein, Spirituosen und internationale Weine. In der Schaumweinproduktion werden für die Marken Schlumberger, Goldeck und Hochriegl seit jeher ausschließlich österreichische Premium-Trauben verarbeitet. 2009 wurde die Marke Hochriegl übernommen. Damit bündelt sich bei Schlumberger umfangreiches, österreichisches Sekt Know-how. Neben höchster Qualität setzt sich das Unternehmen die höchste Bekömmlichkeit seiner Sektmarken zum Ziel. Mit Rossbacher gehört darüber hinaus ein österreichischer Kräuterlikör-Spezialist und mit Gurktaler Alpenkräuter Österreichs größte Spirituosenmarke zum Unternehmen. Schlumberger beschäftigt durchschnittlich rund 220 Mitarbeiter einschließlich seiner Töchter in Österreich, Deutschland und den Niederlanden.

Mehr Informationen erhalten Sie unter: http://gruppe.schlumberger.at sowie unter der Telefonnummer +43/1/368 22 58-0

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

NEU: WMF LONO Tee- und Wasserkocher 2in1

, Essen & Trinken, WMF consumer electric GmbH

Für Teefreunde, die Wert auf den besonderen Genuss legen und individuelle Teesorten optimal aufbrühen möchten, ist der WMF LONO Tee- und Wasserkocher...

Hauswein mit Zwiebelfarbe auf der Überholspur

, Essen & Trinken, xanthurus GmbH

So gelungen und so schmackhaft – Der neue Hauswein von xanthurus heißt Fuego Rosé www.goo.gl/K6CcXc. Er zeichnet sich durch eine kräftige Struktur...

Tolle Premiere mit 70 Ausstellern und über 12.000 Besuchern

, Essen & Trinken, Wellfairs GmbH

Die erste vegane Messe in der Schweiz fand vom 23.-25. September 2016 in der Halle 7 der Messe Schweiz statt. Mit 70 Ausstellern und über 12.000...

Disclaimer