Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 546489

Savills ernennt Björn Kunde zum Head of Debt Advisory Germany

Corporate Finance - Valuation Team schafft neue Position

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Für eine noch stärkere Fokussierung auf die individuellen Kundenbedürfnisse und den bestmöglichen Service, hat Savills, eines der führenden, weltweit tätigen Immobiliendienstleistungs-Unternehmen, eine neue Position für sein deutsches Corporate Finance - Valuation Team (CFV) geschaffen und Björn Kunde (37) mit Wirkung zum 01.07.2015 zum Head of Debt Advisory Germany ernannt.

In dieser neuen Funktion wird Kunde als Director CFV zum einen den weiteren Ausbau des Transaktionsgeschäftes im Portfoliosegment unterstützen und zum anderen den Bereich Debt Advisory in Deutschland verantworten. Kunde wird am Berliner Savills Standort ansässig sein.

Kunde verfügt über umfassende und langjährige Expertise im Bereich Corporate Finance und kommt von der Deloitte & Touche GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, bei der er seit 2012, zuletzt als Director im Bereich Corporate Finance / Restructuring Services tätig war. In dieser Position war er vornehmlich für die Begleitung von Eigen- und Fremdkapitaltransaktion in den Sektoren Real Estate und Financial Services verantwortlich. Darüber hinaus war er Mitglied des Deutschen Real Estate Management Teams von Deloitte. Zuvor war Kunde sechs Jahre bei der Immobilientochter der HSH Nordbank AG, seit 2009 Bereichsleiter Portfolio Management / M&A.

"Der hohe Anlagedruck lockt immer mehr Investoren ins Portfoliosegment, zugleich nutzen Bestandshalter das günstige Umfeld an den Kapitalmärkten, um Handlungsoptionen mit Blick auf ihre Portfolios zu prüfen. Sowohl auf der Angebots- als auch auf der Nachfrageseite passiert derzeit unheimlich viel. Durch seine Erfahrungen und Expertise auf der Eigen- und der Fremdkapitalseite ist Björn Kunde prädestiniert übergreifend zu arbeiten und den Blickwinkel unserer Beratungsleistungen im Transaktionsgeschäft noch zu erweitern", erläutert Karsten Nemecek, Managing Director Corporate Finance - Valuation bei Savills Germany.

Draženko Grahovac, Head of Valuation Europe / Managing Director Corporate Finance - Valuation, fügt hinzu: "Für einen bestmöglichen Kundenservice - gerade im paneuropäischen Kontext - ist es wichtiger denn je, einen vernetzten und produktunabhängigen Beratungsansatz anzubieten. Bei Transaktionsgeschäft, Bewertung und Finanzierung gibt es viele Überschneidungen und gegenseitige Einflüsse, so dass unser integrierter Ansatz einen hohen Mehrwert für unsere Mandantschaft bietet."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Edle Schmuckstücke für die Pfälzischen Weinhoheiten

, Medien & Kommunikation, Pfalzwein e.V.

Die Pfälzische Weinkönigin Anastasia Kronauer und ihre Weinprinzessinnen strahlten um die Wette, denn jede der Hoheiten konnte sich über einen...

Mehr als 20.000 Patenschaften für geflüchtete Menschen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

„Ich freue mich sehr, dass seit Mai 2016 mehr als 20.000 Patenschaften über unser Programm „Menschen stärken Menschen" entstanden sind und danke...

Wenn die Millionärstochter den Liftboy liebt oder ist Schmidt wirklich ein Rabenvater? – Sechs E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wer liest, der lernt wahrscheinlich mehr Menschen und Lebensgeschichten kennen als er in Wirklichkeit je erleben könnte. Er kann Zeiten und Kontinente...

Disclaimer