Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 158366

Natur ins Bad geholt

Exklusiver Teakboden für die Dusche

(lifePR) (Anhausen, ) Aus dem Naturmaterial Teakholz hat Saniku ein außerge-wöhnliches Produkt kreiert - das Sani-Board Teak. Durch den hohen Eigenölanteil ist das Holz wasserresistent und kann daher problemlos für den Nassbereich eingesetzt wer-den.

Die sorgfältige Verarbeitung als massives Teak-Stabdeck (Schiffsdeckverfugung) macht das Sani-Board Teak wertvoll und beständig. Eine einzigartige H4+ Imprägnierung lässt es außergewöhnlich strapazierfähig, fleckenresistent, pflegeleicht und rutschfest werden. Aus diesem Grund gewährt der Hersteller eine fünfjährige Ga-rantie.

Als Untergrund wird ein wasserundurchlässiges Element aus extrudiertem Polystyrol-Hartschaum eingesetzt. Die Verfugung erfolgt mit 1-K Polyurethan Dichtstoff. Jedes Duschboard verfügt über ein eingeklebtes, umlaufendes Dichtband, außerdem wird werkseitig eine dichte Spezial-beschichtung aufgebracht. Daher ist die "hölzerne Dusche" sowohl bodengleich begehbar als auch rollstuhlbelastbar.

Ein Bodenablauf mit 50 mm Durchmesser ist mittig inte-griert, wobei zwischen einer waagrechten und einer senkrechten Lösung gewählt werden kann. Die Ablaufleis-tung unterscheidet sich nur minimal: 0,80 l/sek. bei waagrechter und 1,0 l/sek. bei senkrechter Ausführung.

Das Duschboard steht in unterschiedlichen Abmessungen zur Verfügung - von 900 x 900 mm bis zur rechteckigen Variante von 1.000 x 1.500 mm. Die Einbauhöhe inklusive Siphon beträgt 130 mm, die Gesamthöhe des Teakboards 47 mm.

Einen weiteren natürlichen Akzent setzen die hölzernen Badewannenvorleger, die auch vor der Sauna oder dem Dampfbad eine gute Figur machen. Die fußwarmen, wasser-resistenten Vorleger in Teak oder Bambus coffee bestehen aus 6 mm starken Lamellen und sind rückseitig beschichtet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neuer Mieter: Roche PVT bezieht Gebäude auf dem Salamander-Areal

, Bauen & Wohnen, IMMOVATION Immobilien Handels AG

Im vierten Quartal 2016 wird die Firma Roche PVT GmbH mit ihrer Research & Development Abteilung rund 4.000 qm Bürofläche auf dem Salamander-Areal...

FLiB, AIBAU und Fraunhofer IBP legen Forschungsbericht zu Luft-Lecks vor

, Bauen & Wohnen, Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e.V.

Eine einfache und zuverlässige Faustformel zum Bewerten von Luft-Leckagen in Gebäuden kann es nicht geben. Dafür sind die Wirkungsweisen vorhandener...

M&T-Metallhandwerk sucht das "Produkt des Jahres 2017"

, Bauen & Wohnen, Rudolf Müller Mediengruppe

Auch für 2017 schreibt M&T-Metallhandwerk wieder die Leserwahl „Produkt des Jahres“ aus. Das führende Monatsmagazin für das Metallhandwerk lässt...

Disclaimer