Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 157903

Vulkanasche behindert Flugverkehr

Ryanair bestätigt weitere Flugstreichungen bis Montag 13 Uhr

(lifePR) (Dublin, ) Ryanair hat als Folge des anhaltenden Ausstoßes von Vulkanasche über Island sowie aufgrund der meteorologischen Prognosen für das Wochenende alle An- und Abflüge in folgende Länder bis einschließlich Montag, 19. April 2010 13 Uhr gestrichen: Großbritannien, Irland, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Belgien, Holland, Nord-Frankreich, Nord-Deutschland, Polen und in das Baltikum.

Diese Entscheidung wurde getroffen, um Passagieren Zeit zum Umbuchen ihrer Flüge zu gewähren. Von den Streichungen betroffene Fluggäste werden kostenfrei umgebucht oder erhalten bei Stornierung ihr Geld zurück. Die weitere Entwicklung der Situation im europäischen Luftraum kann derzeit jedoch nicht genau vorhergesagt werden. Ryanair beobachtet die Entwicklungen und wird entsprechende Informationen an seine Passagiere weitergeben, so dass diese sich auf alternative Reisemöglichkeiten einstellen können. Der irische Carrier wird auf www.ryanair.de über aktuelle Entwicklungen berichten, so dass Kunden kontinuierlich Informationen zu ihren Flügen erhalten.

Zur Stunde berichten die aktuellen Wettervorhersagen und Nachrichtendienste, dass der Vulkan weiterhin eine Säule aus Rauch und Asche ausstößt, die durch den Wind in östliche Richtung auf den europäischen Kontinent treibt.

Micheal O'Leary, CEO von Ryanair, erklärt:

"Die Aschewolke ist ein beispielloses Ereignis in der 26-jährigen Geschichte von Ryanair und wir arbeiten rund um die Uhr daran, die Auswirkungen auf unsere Flugpläne zu minimieren. Alle Ryanair-Flüge in Zentral- und Süd-Europa sind planmäßig unterwegs. Für Flüge zu den britischen Inseln, Skandinavien und in die nordeuropäischen Küstenländer haben wir jedoch den Betrieb eingestellt.

Wir hoffen, dass durch die Streichung aller Ryanair-Flüge in die betroffenen Länder bis Montag, 19. April 2010 um 13 Uhr, Fluggästen genügend Zeit bleibt, ihre Flüge auf kommende Woche umzubuchen beziehungsweise zu stornieren.

Wir entschuldigen uns aufrichtig bei unseren Kunden, deren Reisepläne beeinträchtigt wurden. Ryanair wird alles dafür tun, dass von Streichungen betroffene Passagiere so schnell wie möglich umbuchen können oder ihr Geld zurückerhalten. Wir hoffen auf eine baldige Entspannung der Lage, damit der Flugverkehr wieder sicher und nach Plan in die betroffenen Länder erfolgen kann."

Weitere Informationen auf www.ryanair.de.

Ryanair

Ryanair, Europas führende Niedrigpreisfluggesellschaft, bedient derzeit über 1100 Strecken in 26 Ländern und fliegt dabei 154 verschiedene Flughäfen an. Der Preiswertanbieter verfügt aktuell über 41 europäische Basen und unterhält eine Flotte von 232 Boeing 737-800NG, hinzu kommen 82 Festbestellungen für weitere Maschinen, die in den kommenden zweieinhalb Jahren ausgeliefert werden sollen. Ryanair beschäftigt zur Zeit über 7.000 Angestellte und plant, im Geschäftsjahr 2010/11 bis zu 73 Millionen Passagiere zu transportieren.

In Deutschland bietet Ryanair derzeit Routen ab den Flughäfen Frankfurt-Hahn (Basis mit derzeit elf stationierten Flugzeugen), Bremen (Basis mit drei stationierten Flugzeugen) und Düsseldorf (Weeze), ca. 70 km von Düsseldorf an der A 57 gelegen (Basis mit acht stationierten Maschinen), sowie ab Lübeck, Berlin-Schönefeld, Leipzig-Altenburg, Karlsruhe/Baden-Baden und seit April 2009 auch ab dem Allgäu Airport Memmingen (München West) an

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Winter auf dem Zürichsee

, Reisen & Urlaub, Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft

Der Winter hält Einzug, Weihnachten steht vor der Tür. Auch in der kalten Jahreszeit bietet die Zürichsee Schifffahrt (ZSG) ein breites Angebot...

Karlsruhe im Städteranking auf Platz 1

, Reisen & Urlaub, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Jetzt ist es offiziell! Karlsruhe ist die lebenswerteste Stadt Deutschlands, so das Ergebnis des aktuellen Fraunhofer Morgenstadt City-Index....

Übernachtung plus Drei-Gänge-Menü zum Überraschungs-Preis

, Reisen & Urlaub, Hotel Krauthof

Ludwigsburg ist über das ganze Jahr eine Location für Kunstliebhaber, für Naturfreunde, für Freizeitsportler und für Genießer. Doch zu Weihnachten...

Disclaimer