Sonntag, 22. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 137716

Klangmagier im Dom - Kaspars Putni?š dirigiert das traditionelle Weihnachtskonzert des Rundfunkchores Berlin

Di 22. Dezember 2009, 20 Uhr, Berliner Dom

(lifePR) (Berlin, ) Das Weihnachtskonzert des Rundfunkchores Berlin steht traditionell im Zeichen des Besonderen. Jedes Jahr lädt das preisgekrönte Ensemble einen Spitzendirigenten der internationalen Chorszene ein, ein ungewöhnliches Programm mit ihm zu erarbeiten. 2009 fiel die Wahl auf Kaspars Putni?š. Der Dirigent des Lettischen Rundfunkchores Riga wird als Klangmagier bewundert. "Als ich über das Programm des Weihnachtskonzertes nachdachte, trug ich immer den weiten, zarten und tiefen Klang des wunderbaren Berliner Rundfunkchores in mir", erläutert Putni?š seine Werkauswahl. Sie stellt mit Kompositionen von Claudio Monteverdi über Sergej Rachmaninov bis Olivier Messiaen oder Jonathan Harvey die kontemplativen und mystischen Seiten des Weihnachtswunders ins Zentrum. Zusätzlich erklingen Deutsche Weihnachtslieder von Luther bis Praetorius.

Berliner Dom
Di, 22. Dezember 2009, 20 Uhr

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Qualität zahlt sich aus

, Musik, Oper Leipzig

Die Oper Leipzig zieht Bilanz und kann auf das erfolgreichste Jahr in den letzten 15 Jahren zurückblicken. Im Kalenderjahr 2016 kamen insgesamt...

Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude

, Musik, Städtisches Klinikum Karlsruhe GmbH

„Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude“, sagte der weltberühmte Geiger Yehudi Menuhin und trat dafür ein, diese wohltuende Wirkung...

Countertenor und Frauenchor - Artist in Residence Bejun Mehta mit Damen des MDR Rundfunkchores im Konzert

, Musik, Dresdner Philharmonie

Klanglich farbenprächtig und mit dem Kontrast der Stimmfarben äußerst reizvoll – mit „Dream of the Song“ des Briten George Benjamin (*1960) ist...

Disclaimer