Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 139534

International Woman of the Year: Irina Kalentieva

Irina Kalentieva wurde in der Januar Ausgabe des amerikanischen VeloNews Magazins zur "International Woman of the Year 2009" gewählt

(lifePR) (Urmitz, ) Überzeugen konnte Weltmeisterin Ira mit ihrem beeindruckenden Rennen und ihrem Siegeswillen während des Damenrennens der Weltmeisterschaft in Canberra/Australien. In Führung liegend, hatte die Russin in der ersten Runde einen Kettendefekt und konnte erst mit über einer Minute Rückstand die Verfolgung aufnehmen. In der letzten Runde gelang es der 31-jährigen eindrucksvoll die bis dahin Führende Lene Byberg (Norwegen) zu überholen und entscheidend zu distanzieren. Der Traum vom zweiten WM-Titel, nach 2007, ist damit in Erfüllung gegangen.

Aber nicht nur das WM-Rennen war ausschlaggebend für die Auszeichnung. Auch für die Erfolge im World Cup wurde die sympathische Sportlerin geehrt.

VeloNews ist das populärste Fahrradmagazin in den USA, besonders verschrieben hat sich die Publikation dem Rennsport.

Den gesamten Artikel zur Auszeichnung gibt auf der Webseite: www.singletrack.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

50 years after the big victory: Rauno Aaltonen lines up at the start driving the classic Mini in the Monte Carlo Rally Historique 2017

, Sport, BMW AG

The Finnish “Rally Professor” is once again leading the field in the 20th edition of the legendary competition. He will be racing through France’s...

50 Jahre nach dem großen Sieg: Rauno Aaltonen startet im classic Mini bei der Rallye Monte Carlo Historique 2017

, Sport, BMW AG

Das Siegerauto wirkte winzig, der Jubel war riesengroß. Erleichterung, Stolz und auch ein Stück Genugtuung mischten sich in die Begeisterung,...

BMW Team RLL startet in Daytona in die Saison 2017 - Das 19. BMW Art Car tritt bei den 55. "Rolex 24" an

, Sport, BMW AG

. Die neue IMSA Saison beginnt traditionell in Daytona. Tomczyk, Sims und Catsburg feiern Debüt im BMW Team RLL. Das #19 BMW M6 GTLM Art Car...

Disclaimer