Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 66816

RMS optimiert Angebotsportfolio für 2009

RMS WEST KOMBI mit radio NRW / RADIO BOB!, Radio TEDDY und STAR FM 87.9 neu im Vermarktungsportfolio

(lifePR) (Hamburg, ) Für das Radiojahr 2009 hat RMS sein Angebotsportfolio erneut optimiert. Die RMS WEST KOMBI wird im kommenden Jahr inklusive radio NRW buchbar sein. Damit erhöht sie ihre Reichweite auf 6,996 Millionen Hörer, von denen 72 Prozent (5,02 Millionen) auf die werberelevante Zielgruppe der 14-49-Jährigen entfallen. Die RMS WEST KOMBI ist daher mit deutlichem Abstand das reichweitenstärkste Angebot im Westen.

Mit RADIO BOB!, Radio TEDDY und STAR FM 87.9 wurden zudem drei Sender als neue Mandanten gewonnen. Während RADIO BOB! ebenfalls die RMS WEST KOMBI verstärkt, werten Radio TEDDY und STAR FM 87.9 die RMS BERLIN KOMBI auf. Diese wird dadurch zum marktführenden Radioangebot für die Ansprache der werberelevanten Zielgruppe 14-49 in der Hauptstadt. Die Aufnahme der drei neuen Sender ins RMS-Portfolio bedeutet außerdem einen Reichweitenzuwachs für die RMS SUPER KOMBI: Sie baut ihre Position als klare Nummer 1 unter den nationalen Kombinationen weiter aus.

Auch die crossmediale Kombination für die Zielgruppe der 14-29-Jährigen, die RMS YOUNG STARS, profitiert vom Zuwachs im Senderportfolio: In 2009 wird STAR FM 87.9 als neues Mitglied aufgenommen und auch 100,6 Motor FM ist künftig im Rahmen dieses Angebots belegbar.

RMS-Chef Andreas Fuhlisch sieht sein Unternehmen für das nächste Jahr gut aufgestellt: "Wir haben unser Angebot für 2009 nochmals im Sinne unserer Kunden und Mandanten optimiert. Künftig bieten wir unseren Marktpartnern nicht nur national sondern auch in allen wichtigen Teilmärkten die marktführenden Kombinationen. Unsere bewährte Angebotsstruktur bleibt erhalten und macht die Radioplanung mit RMS auch in Zukunft komfortabel: Radio ist mit unseren Kombinationen national weiterhin einfach und aus einer Hand buchbar und kann zudem für alle Regionalmärkte individuell ausgesteuert werden."

RMS Radio Marketing Service GmbH & Co.KG

Das Unternehmen steht für die erfolgreiche nationale Vermarktung der Werbezeiten sowie der Online- und Audioangebote von 146 privaten Radiosendern im ganzen Bundesgebiet. Darüber hinaus umfasst das Sender-Portfolio von RMS führende deutsche Webradios. Zusammen mit RMS Austria, die 42 österreichische Sender betreut, ist RMS der größte Audiovermarkter Europas. Der Umsatz der RMSPartnersender betrug im Jahr 2007 laut Nielsen Media Research 854 Millionen Euro. Geleitet wird das Unternehmen von Andreas Fuhlisch, 40, Sprecher der Geschäftsführung. RMS unterhält Büros in allen großen deutschen Agenturstädten. Sitz des Unternehmens ist Hamburg. www.rms.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

pepcom startet Arbeiten für das neue Breitbandnetz in Lübben

, Medien & Kommunikation, Tele Columbus Gruppe

. - Neues Breitbandnetz für mehr als 3.000 Haushalte in Lübben - Glasfaserausbau in der Stadt mit Verlegung von 28 km Lichtwellenleitern - Modernisierungsarbei­ten...

Kultusfreiheit aber keine Religionsfreiheit auf der Arabischen Halbinsel

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die römisch-katholische Deutsche Bischofskonferenz hat in Berlin eine Arbeitshilfe vorgestellt, welche die Situation der Christen auf der Arabischen...

EU-Tagung mit religiösen Führungspersönlichkeiten

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Religionsgemeinschaf­ten in Europa müssen sich für die gesellschaftliche Eingliederung von Migranten einsetzen, wissen aber, dass viele ihrer...

Disclaimer