Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 67930

around the world mit RPR1.

Die Multivisionsshow "Mein Abenteuer Tour 2008" bietet ein Mega-Programm mit echten Highlights vom 2. bis 9. November

(lifePR) (Ludwigshafen, ) Radio zum Anfassen: Unter dem Motto "around the world" geht "RPR1. Mein Abenteuer" zum vierten Mal auf Tour! Kultmoderator Reiner Meutsch präsentiert ein beeindruckendes Programm mit spannenden Vorträgen sowie audiovisuellen Video- und Panoramabild-Produktionen in sieben Städten im RPR1. Sendegebiet vom 2. bis zum 9. November. Das abendfüllende Programm entführt die Teilnehmer zu einer spektakulären Reise rund um die Welt. Mitreißende Erfahrungsberichte von international bekannten Abenteurern, wie Dieter Glogowski oder Hartmut Fiebig, bis hin zu dem deutschen Weltenbummler Nr. 1, Hardy Krüger, runden die Exkursion um den Globus ab. Für musikalische und tänzerische Untermalung der Abenteuer sorgen der Tibeter Namling Loten, dem Lieblingssänger des Dalai Lama sowie die afrikanische Gruppe Adesa, die sich mit spektakulären Tanz- und Akrobatikeinlagen einen Namen gemacht hat. Karten gibt es zum Preis von 22 ? zzgl. VVG an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Weitere Informationen auch auf www.rpr1.de .

RPR1. Mein Abenteuer - Die Sendung

Seit 21 Jahren ist die Radiosendung "Mein Abenteuer" fester Bestandteil im RPR1. Programm und mit über 1000 Sendungen die meistgehörte Radio-Reisesendung Europas. RPR1. Moderator Reiner Meutsch begeistert die Hörer mit außergewöhnlichen Ereignissen, die die Menschen selbst erlebt haben und im charmanten Gespräch spannend näher zu bringen wissen. Ferne Länder entdecken, neue Kulturen erfahren - Was Menschen von nebenan bei ihren Reisen in exotische Länder und auf meist seltsamen Wegen erleben, das ist "RPR1. Mein Abenteuer". Die Geschichten sind so vielfältig, wie die Menschen, die sie erzählen: Vom Aufbau einer Pferde-Gästeranch in Kanada, der Durchquerung von Australien und Neuseeland zu Fuß, über Fahrrad- und Motorradtouren über die asiatische Seidenstraße bis hin zu spektakulären Erlebnissen "vor der Haustür" in Deutschland - es gibt kaum ein Abenteuer, dass in der Sendung nicht lebendig und miterlebbar zum Träumen angeregt hat. Nahezu alle namhaften Abenteurer und Weltreisenden, wie z.B. Joachim Fuchsberger, Klaus-Dietrich Flade, Arved Fuchs, Rüdiger Nehberg oder Matto Barfuß, des deutschsprachigen Raums waren bereits Talk-Gäste in der Sendung und pflegen bis heute ein sehr freundschaftliches Verhältnis zum Sender und dem Moderator.

RPR1. Mein Abenteuer - Die vierte Tour

"RPR1. Mein Abenteuer" ging bereits drei Mal auf Tournee: In den Jahren 1997, 1998 und 1999 tourte Moderator Reiner Meutsch jeweils zwei Wochen lang durch 12 verschiedene Städte in Rheinland-Pfalz und die angrenzenden Gebiete. Rd. 50.000 Besucher erlebten die spannenden Shows mit der Garantie auf Fernweh mit. Die Tour 2008 schließt nahtlos an die Qualität der vormaligen Produktionen an und bietet neben dem exklusiven Bühnen- auch ein hochwertiges Informationsprogramm. So werden beispielsweise mittels Hightech-Projektionstechnik die multivisuellen Impressionen auf einer 12mx8m großen Bildfläche zum Leben erweckt. In den Foyers können die Gäste zahlreiche Ausstellungsstände mit Informationen zu den Abenteuer-Regionen und Reisen besuchen. Der krönende Abschluss der Veranstaltungsreihe findet in Köln statt. Die Abschlussveranstaltung bietet zusätzlich zu der Show "Mein Abenteuer - around the world" ein 3-stündiges Programm mit internationalen Künstlern und Varieté-Acts aus der ganzen Welt, Abenteuer und Abenteurer der besonderen Art sowie vielen Reisegewinnmöglichkeiten

RPR1. Mein Abenteuer Tour 2008 - Die Gäste im Einzelnen

Der Weltenbummler - Hardy Krüger

Als 16-jähriger wurde er in den zweiten Weltkrieg eingezogen und kam kurz darauf in amerikanische Kriegsgefangenschaft. Nach seiner Entlassung wurde er zunächst Statist im Hamburger Schauspielhaus, wechselte dann nach Hannover, wo sich bald sein Schauspielertalent herauskristallisierte. Als einer der wenigen deutschen Schauspieler machte er in der Nachkriegszeit eine internationale Filmkarriere. Er wirkte bis in die 1980er-Jahre in zahlreichen Produktionen mit, so unter anderem in "Hatari", "Die Wildgänse kommen", "Der Flug des Phoenix" oder "Das rote Zelt". Deutsche Fernsehzuschauer kennen Hardy Krüger ebenso aus den Reisegeschichten, die Ende der 80er-Jahre, in der Weltenbummler-Reihe eine Fortsetzung fanden. 1970 begann er eine zweite Karriere als Schriftsteller. Er veröffentlichte mehrere Romane, Erzählungen und Erlebnisberichte, in denen er auf seine reichen Erfahrungen als weit gereister Kosmopolit zurückgreifen konnte.

Samburu Krieger - Hartmut Fiebig

Von der Insel Sansibar im Indischen Ozean beginnt die 15-jährige abenteuerliche Expeditions- und Recherchereise durch Tansania, Uganda, Kenia, in den Südsudan und die Länder um die Quellen des Nils. Fiebigs Reisen sind voller Härten und Humor, gesteuert von Wundern und kleinen Katastrophen, gebeutelt von tragischen Schicksalsschlägen, aber umso mehr beschenkt von paradiesischer Natur und beeindruckenden Menschen. Eben diese Menschen sind auch die eigentlichen Protagonisten seiner Reportage: Traditionelle Nomaden, ehemalige Rebellen, Politiker, verschrobene Kolonialisten, Kollegen vom internationalen Pressecorps und Naturschützer. Fiebig zeigt die Schönheit von Landschaft und Tierwelt. Kenntnisreich verdeutlicht er parallel aber auch politische und kulturelle Entwicklungen.

Tibet: Flucht vom Dach der Welt - Dieter Glogowski

Jahrelange Recherchen und unzählige riskante Reisen und Kontaktgespräche in Tibet, Nepal und Dharamsala gingen dieser neuesten Produktion von Dieter Glogowski voraus. Dann war es soweit: Im Dezember 2006 begleitete der bekannte deutsche Fotojournalist die tibetischen Flüchtlingskinder Lhakpa und Norbu auf ihrem Weg in die Freiheit. Es entstand eine atemberaubende Reportage auf dem Dach der Welt, in der Dieter Glogowski objektiv aktuelle Veränderungen im tibetisch - chinesischen Spannungsfeld dokumentiert, den Fokus vor allem auf die Menschen gerichtet - eingerahmt in die grandiose Landschaft des Himalayas. So beeindruckend die Bilder auch sind, so erzählen sie doch eine höchst brisante Geschichte und verhehlen nicht das hohe Risiko, dem sich die Flüchtlinge und Glogowski selbst aussetzten. Die "Flucht vom Dach der Welt" hat für Glogowski ein drastisches Nachspiel. Die kommunistische Führung Chinas verhängte gegen den Journalisten bereits kurz nach bekannt werden der Dokumentation und der Aufmerksamkeit in der westlichen Presse ein Einreiseverbot.

RPR1. Mein Abenteuer - Die CD zum Träumen

Passend zur Tour können Fans die Hintergrundmusik der Sendungen auf der Doppel-CD "RPR1. Mein Abenteuer - around the world" erhalten. Auf den zwei Scheiben finden sich 30 Welthits, die im typischen Abenteuer-Sound Musikern neu orchestral arrangiert und eingespielt wurden. Da dürfen Ohrwürmer, wie "Adiemus", "Conquest Of Paradise", "My Heart Will Go On" oder "Spiel mir das Lied vom Tod" uvm. nicht fehlen. Auf www.rpr1.de wurden einige Beispiele zum Online-Hören hinterlegt. "Die Best of Doppel-CD "Mein Abenteuer - around the world" - bietet einen musikalischen Querschnitt durch die Jahrzehnte und weckt Erinnerungen an spannende Wüstendurchquerungen, Weltumseglungen, Himalaya-Besteigungen und viele andere exotische Erlebnisse, die meine Gäste im Laufe von mehr als 20 Jahren bei RPR1. geschildert haben", erklärt Reiner Meutsch, "Ich freue mich, dass es gelungen ist, die CD im Vorfeld der 4. Multivisionstournee "Mein Abenteuer" zu lancieren und damit musikalisch auf die großartigen Bilder einzustimmen. Ein besonderes Geschenk für alle Musikfans! Die Doppel-CD ist ab sofort im RPR1. Shop unter www.rpr1.de für 17,99 Euro zzgl. Versandkosten erhältlich.

Rheinland-Pfälzische Rundfunk GmbH & Co. KG

RPR1. ist der erste private landesweite Radiosender in Deutschland und Marktführer in Rheinland-Pfalz. Mit einer technischen Reichweite von über 10 Mio. Menschen im Gebiet von Köln bis Baden-Baden, von Frankfurt bis Luxemburg schaltet jeder 3. Rheinland-Pfälzer täglich ein! Das Programm im AC- Format (Adult Contemporary) konzentriert sich auf die Zielgruppe der 14- bis 49- Jährigen. Das Durchschnittsalter der RPR1. Hörer beträgt 39 Jahre. Die Programmschwerpunkte liegen auf Musik, Nachrichten und regionalen Informationen. Neben dem Radioangebot stehen im Fokus der Aktivitäten weit über 600 Events im Sendegebiet und das Internetportal www.rpr1.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

GreenLive Kalkar: Ein Stück Niederrhein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Kaum ist die Fachmesse GreenLive 2016 vorüber, dürfen sich die Organisatoren des Messe- und Kongresszentrums Kalkar bereits über zahlreiche Buchungen...

Erlebnisberg Kappe in Winterberg relauncht Gutscheinshop

, Freizeit & Hobby, FIRMEDIA® - Webservices

Die Grundidee der Gutscheinwelt Erlebnisberg Kappe liegt darin Kunden die Möglichkeit zu bieten, Gutscheine über verschiedene Leistungen wie...

Weihnachtszeit in Bad Berneck

, Freizeit & Hobby, Stadt Bad Berneck

Kennen Sie und Ihre Kinder eigentlich die Weihnachtsgeschichte noch? Eine Antwort auf mögliche Lücken finden Sie in diesem Jahr bei der Weihnachtsstraße...

Disclaimer