Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 65634

REpower: Auftrag über 30 MW für Projekt in Mecklenburg-Vorpommern

(lifePR) (Hamburg/Husum, ) .
- Erstmalige Zusammenarbeit mit dem Berliner Investor Saxovent
- REpower schließt außerdem LoU mit Gastops (Kanada)über Lieferung von 2.000 Ölpartikelsensoren ab
- Branchenevent HUSUM WindEnergy noch bis zum 13. September in der nordfriesischen Windstadt

Die REpower Systems AG (WKN 617703) hat von dem Investor Saxovent einen Auftrag über die Lieferung von 15 Windenergieanlagen (Gesamtleistung 30 MW) des Typs MM92 bekommen.Beide Unternehmen haben heute auf der Fachmesse HUSUM WindEnergy einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet. Die Anlagen mit je 100 Meter Nabenhöhe und zwei Megawatt Nennleistung sollen 2010 an einem küstennahen Windstandort in Mecklenburg-Vorpommern errichtet werden.

Für den geplanten Windpark arbeitet der drittgrößte deutsche Windkraftanlagenhersteller, REpower, erstmals mit Saxovent zusammen. Das Berliner Unternehmen wurde 1997 gegründet und realisiert nationale wie internationale Windparkprojekte mit Anlagen verschiedener Leistungsklassen. Mit der Vertragsunterzeichnung legen beide Firmen den Grundstein für mögliche weitere Kooperatio2 nen. Per Hornung Pedersen, Vorstandsvorsitzender der REpower Systems AG, kommentiert: "Ich freue mich, noch während der HUSUM WindEnergy diese für REpower aussichtsreiche Zusammenarbeit auf dem deutschen Windmarkt ankündigen zu können. Unsere MM92 ist für den zukünftigen Standort mit mittleren bis guten Windverhältnissen hervorragend geeignet, da die Anlage für das Binnenland optimiert ist."

Carsten Paatsch, Managing Director von Saxovent, ergänzt: "Wir sehen in REpower einen potenten und qualifizierten Partner für dieses Projekt. Mittelfristig sollen in der norddeutschen Region weitere Windparks realisiert werden, bei deren Umsetzung wir uns ebenfalls eine Kooperation mit REpower vorstellen können.

So könnten wir auch im Bereich Service Synergien nutzen." Die 2- Megawatt-Anlagen werden an den REpower-Produktionsstandorten Husum und Trampe (Brandenburg) gefertigt werden.

Außerdem unterzeichnete REpower heute auf der Messe einen LoU (Letter of Understanding) mit der kanadischen Firma Gastops über die Lieferung von 2.000 Ölpartikelsensoren. Diese Sensorik ist eine ideale Ergänzung zur automatisierten Zustandsüberwachung von Triebsträngen in Onshore- und Offshore- Windkraftanlagen. Nach umfangreichen Tests wird REpower die Sensorik, die von führenden Versicherungen in Deutschland anerkannt wird, ab Oktober sukzessive in seine Anlagen einbauen.

Senvion SE

Die REpower Systems AG zählt zu den führenden Herstellern von Windenergieanlagen im Onshore- und Offshorebereich. Das international agierende Maschinenbauunternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Windenergieanlagen mit Nennleistungen von 2 bis 5 Megawatt und Rotordurchmessern von 82 bis 126 Metern für nahezu jeden Standort. Hinzu kommt ein umfassendes Service- und Wartungsangebot. Die ertragsstarken und zuverlässigen Anlagen werden im REpower-Entwicklungszentrum in Rendsburg konstruiert und in den Werken Husum (Nordfriesland) und Trampe (Brandenburg) gefertigt.

Mit über 1.250 Mitarbeitern weltweit kann das seit März 2002 börsennotierte Unternehmen mit Hauptsitz in Hamburg auf die Erfahrungen aus der Fertigung und Installation von weltweit fast 2.000 Windenergieanlagen zurückgreifen. REpower ist mit Vertriebspartnern, Tochtergesellschaften und Beteiligungen in europäischen Auslandsmärkten wie Frankreich, Großbritannien, Italien, Portugal und Spanien, aber auch weltweit in den USA, Japan, China oder Australien vertreten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD: Ein Siegel fürs Zukunftspotenzial

, Medien & Kommunikation, TÜV SÜD AG

Anlässlich ihres 150-jährigen Jubiläums schreibt die TÜV SÜD AG einen Innovationspreis für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) aus,...

Zum 100. Geburtstag von KIRK DOUGLAS: Auftakt der neuen DVD-Reihe „Unvergessliche Filmstars“!

, Medien & Kommunikation, SchröderMedia

Zum bevorstehenden ehrenvollen 100. Geburtstag von KIRK DOUGLAS am 9.Dezember 2016 startet die neue DVD-Reihe „Unvergessliche Filmstars“ mit...

pepcom startet Arbeiten für das neue Breitbandnetz in Lübben

, Medien & Kommunikation, Tele Columbus Gruppe

. - Neues Breitbandnetz für mehr als 3.000 Haushalte in Lübben - Glasfaserausbau in der Stadt mit Verlegung von 28 km Lichtwellenleitern - Modernisierungsarbei­ten...

Disclaimer