Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62568

CHILDREN TOUR - Int. Standardspringprüfung 1,20 m

(lifePR) (Seewalchen am Attersee, ) .
- Zweiter Sieg für Willi Fischer / AUT (OÖ) in der Children Tour

Auch heute waren die beiden österreichischen Children EM-Teilnehmer Willi Fischer aus Oberösterreich und Denise Rieger aus Salzburg die beiden einzigen Teilnehmer in der Children Tour, die über über 1,20 Meter führte. Und so wie gestern legte der 13-jährige Oberösterreicher mit seinem Cosby eine souveräne Nullrunde in das Rund des Parcours und holte sich mit einer fehlerfreien Runde in der Zeit von 63,12 Sekunden den Sieg vor Teamkollegin Denise Rieger auf Garant's Cambridge (4/68,50)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sachsenring-Grand-Prix-Botschafter Jonas Folger als "Special Guest" der SRM zur Leipziger Motorradmesse

, Sport, SRM - Sachsenring-Rennstrecken Management GmbH

Letztes Wochenende hat die "SACHSENKRAD", die Motorradmesse in Dresden die Messe-Saison für die SRM Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH,...

Sporttrainer müssen Sozialabgaben leisten

, Sport, ARAG SE

Wer nicht über seine eigene Arbeitszeit bestimmen kann, geht laut Definition des Sozialgesetzbuches Teil IV einer abhängigen Beschäftigung nach....

BMW M4 GT4 meistert ersten Härtetest - Sorg Rennsport feiert doppelten Klassensieg bei den 24h Dubai

, Sport, BMW AG

Kundensport: BMW M4 GT4 spult in Dubai knapp 3.000 Testkilometer unter Rennbedingungen ab. 24h Dubai: Volle BMW Power mit elf Rennwagen beim...

Disclaimer