Mittwoch, 18. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130582

Umweltpädagogische Station Heidhof legt neue Programme vor

(lifePR) (Bottrop, ) Umfangreicher und spannender denn je ist das Programm der Umweltpädagogischen Station Heidhof in Bottrop. Der Regionalverband Ruhr (RVR) bietet zahlreiche Exkursionen und Fortbildungen für Schüler und Lehrer an. Drei Broschüren bieten eine aktuelle Übersicht.

Über "Fortbildungen und Praxisseminare" informiert der gleichnamige neuaufgelegte Flyer. Darin sind Angebote für Pädagogen bis Sommer 2010 zusammengefasst. Neu im Programm sind die Fortbildungen "Gesunde Ernährung - Essbare Wildkräuter" und "Fit fürs Abi! Lebensraum Wald - ein terrestrisches System". Möglich sind auch Veranstaltungen nach Absprache mit dem Heidhof.

Als außerschulischer Lernort sind die Wälder und Gewässer rund um den Heidhof auch für Kinder und Jugendliche interessant. In der überarbeiteten Broschüre "Umweltpädagogische Station Heidhof" stellt die RVR-Einrichtung sich selbst und ihre handlungs- und erlebnisorientierten Kurse vor. Die Klassen und Gruppen können unter rund 20 verschiedenen Themen wählen.

Zwei neue Angebote gibt es für ältere Schüler: "Essbare Wildkräuter als Beitrag zur gesunden Ernährung" sowie der Themenbaustein "Mit Kindern in der Natur arbeiten", der sich an Auszubildende für pädagogische Berufe wendet.

Jahreszeitlich orientiert ist die Broschüre "Winterexkursionen" für Schulklassen ab Jahrgangsstufe fünf. In zwei- bis dreistündigen Unterrichtseinheiten können die Schüler sich z.B. auf winterliche Spurensuche begeben, Fossilien suchen, an der Renaturierung einer Feuchtheide mitarbeiten oder im kalten Bachwasser Kleinlebewesen aufspüren.

Sämtliche in den Flyern beschriebenen Angebote sind kostenlos. Die Broschüren können beim Heidhof unter 02045/4056-14 angefordert werden. Sie stehen außerdem zum Download bereit unter www.rvr-online.de.

Infos: www.rvr-online.de/landschaft/umweltbildung/umweltbildung.php?p=3,5

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Ergänzendes Hilfesystem: Opfer sexueller Gewalt können weiter Hilfe beantragen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Wer als Kind oder Jugendlicher im institutionellen Bereich sexuell missbraucht wurde, kann weiterhin Leistungen aus dem Ergänzenden Hilfesystem...

Disclaimer