Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 545047

Reformhaus® schwimmt 2015 weiter auf Erfolgswelle und setzt mit TRIÄT neue Impulse

Generalversammlung in Oberursel

(lifePR) (Hamburg, ) Reformhaus® profitiert auch 2015 wieder kräftig vom Gesundheitstrend. Um mehr als vier Prozent stieg der Umsatz des einzigen Fachgeschäfts für ganzheitliche Gesundheit in den ersten fünf Monaten des Jahres, berichtete der Vorstand bei der Generalversammlung am 21. Juni in Oberursel. In diesem Jahr setzt die Branche mit der Reformhaus® Challenge TRIÄT gemeinsam mit Vegan-Star Attila Hildmann neue Impulse im Markt. Ziel ist es, noch mehr KonsumentInnen vom Einstieg in eine gesunde Ernährung und Lebensführung zu überzeugen.

Zum 88. Mal trafen sich die Genossenschaftsmitglieder und Mitarbeiter von Reformhäusern in ganz Deutschland sowie Aufsichtsrat und Vorstand in der Reformhaus-Fachakademie in Oberursel zu ihrer jährlichen Generalversammlung. Die Vorstände Rainer Plum und Carsten Greve berichteten bei der Zusammenkunft zur aktuellen Lage. "Die Reformhaus® Branche steht stabil da und blickt optimistisch in die Zukunft", betont Rainer Plum. Beide Vorstände wurden einstimmig für das Geschäftsjahr entlastet, ebenso wie der gesamte Aufsichtsrat. Die Mitglieder wählten zudem den amtierenden Aufsichtsrat Peter Schürmann einstimmig wieder.

Steigende Nachfrage nach veganem Leben

Der Trend zu vegetarischer und veganer Ernährung sowie zu ganzheitlicher Gesundheit lockt immer mehr Kunden in die Reformhäuser. Das wachsende Interesse schlägt sich auch im Geschäftserfolg deutlich nieder: Mit einem Umsatzwachstum von mehr als vier Prozent in den ersten fünf Monaten 2015 knüpft Reformhaus® an die erfreulich verlaufenen Vorjahre an. 2014 war der Umsatz auf 657 Millionen Euro gestiegen, was einem Plus von ebenfalls vier Prozent entsprach. "Wir befinden uns auf dem richtigen Weg", ist Rainer Plum überzeugt. "Reformhaus® ist für viele KonsumentInnen ein Leuchtturm, der Orientierung für einen nachhaltigen, gesunden Lebensstil gibt."

Gesundheitstest-Aktion mit erster Bilanz

KonsumentInnnen können sich in den Reformhäusern auf ein exzellentes Qualitätsmanagement verlassen, gepaart mit einer ganzheitlichen Beratung durch die regelmäßig geschulten MitarbeiterInnen. Dafür steht auch das Produkt-Gütesiegel "neuform Qualität". Seit Februar dieses Jahres finden KundInnen in bundesweit 350 Reformhäusern ein besonderes Angebot vor: Bis Mai haben sich schon über 35.000 KundInnen zur exklusiven Reformhaus® Challenge TRIÄT mit dem Vegan-Star Attila Hildmann angemeldet. Insgesamt wurden in den teilnehmenden Reformhäusern bereits mehr als 700.000 Messungen durchgeführt. An eigens installierten biozoom- Messgeräten können Interessierte ihren Vitalitätsstatus messen und sich anschließend individuell beraten lassen. "Wir vermitteln mit der Reformhaus® Challenge TRIÄT den Dreiklang aus gesunder Ernährung, körperlicher Bewegung und Stressreduktion", erläutert Vorstand Plum. Die erfolgreiche Aktion, die nun weiter fortgesetzt wird, wurde bereits beim Health Media Award im Juni mit einem "Health:Angel" ausgezeichnet - dem "Oscar der Gesundheitskommunikation".

Treffpunkt Reformhaus® Sommersymposium

Die positive Stimmung der Branche hatte sich bereits am Vortag bei einer Veranstaltung in der Reformhaus-Fachakademie in Oberursel widergespiegelt. Beim alljährlichen Sommersymposium kamen Reformhaus®-Mitglieder mit Entscheidern von Markenherstellern zusammen. Die Teilnehmer hörten Vorträge von hochkarätigen Referenten zu den Trends in Ernährung und Gesundheit, informierten sich über neue Produkte und tauschten sich intensiv in Workshops aus.

Die nächste Generalversammlung findet am 19. Juni 2016 wiederum an der Reformhaus-Fachakademie in Oberursel statt.

ReformhausMarketing GmbH

Reformhaus® ist ein eingetragenes Markenzeichen der Reformhaus eG und wird ausschließlich von den angeschlossenen Fach-Einzelhändlern (Reformhäuser) des Verbundes genutzt. In Deutschland gibt es aktuell 1.206 Reformhäuser, in Österreich sind es rund 100 Absatzstellen. www.reformhaus.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weniger Medikamente dank gesundem Lebensstil

, Gesundheit & Medizin, NOVITAS BKK

Es gibt Erkrankungen, da geht es nicht ohne Medikamente. In einigen Fällen jedoch können Arzneimittel durch einen gesunden Lebensstil langfristig...

Weihnachtszeit: Unterschätzte Suchtfalle Nummer 1

, Gesundheit & Medizin, COACHING by HOFFMANN

. Suchtcoach Hans R. Hoffmann von Clean and Free https://cleanandfree­.de informiert: 1. Schon in der Vorweihnachtszeit locken die Stände des...

Überarbeitung des Methodenpapiers: IQWiG stellt Entwurf für Version 5.0 zur Diskussion

, Gesundheit & Medizin, Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen - IQWiG

Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat den Entwurf für die nächste Version seiner Allgemeinen Methoden...

Disclaimer