Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 138088

"Schillerstraße" von SevenOne International setzt Erfolgsstory fort

Russischer Privatsender Channel One strahlt zweite Staffel aus / Quotenschlager bei TV3 in Estland

(lifePR) (München, ) Aufgrund des großen Erfolgs von "Southern Butowo" wird der führende russische Privatsender Channel One in der Zeit vom 17. Januar bis zum 31. Mai 2010 zweimal monatlich Folgen der zweiten Staffel zeigen. Die erste Staffel der Show, die sich an die führende deutsche Improvisations-Comedy "Schillerstraße" (Produzent: Hurricane) anlehnt, wurde bislang am Sonntagabend um 22:30 Uhr ausgestrahlt. Die Show bescherte Channel One Marktanteile von bis zu 50 Prozent über Senderschnitt. Die Premiere von "Southern Butowo" brach in diesem späten Prime-Time-Slot sämtliche Rekorde und verwies alle anderen TV-Serienstarts auf die Plätze.

Bei "Southern Butowo" spielen neben Sergey Svetlakov, dem beliebtesten Stand-up-Comedian Russlands, weitere bekannte Schauspieler, Comedians und TV-Moderatoren des Landes mit. Dazu gehören etwa Dima Brekotkin, Timur Batrudinov, Timur Rodriges, Stepan Abramov, Kseniya Lavrova-Glinka, Vera Brezhneva und Nastya Shunina-Makhonina. In der zweiten Staffel treten weitere populäre Akteure auf, darunter Alisa Grebenschikova und Yulia Timonina.

Jens Richter, Geschäftsführer SevenOne International: "Wir freuen uns riesig über den Erfolg der "Schillerstraße" auf Channel One und können den Start der zweiten Staffel kaum erwarten. Auch in Estland hat das innovative und unterhaltsame Format im vergangenen Herbst das Publikum in seinen Bann gezogen."

Der Produzent der Show, Alexander Tsekalo, ist sich sicher, dass sich der Erfolg mit der zweiten Staffel wiederholen - oder sogar steigern lässt: "Eine Improvisations-Show ist eine neue Art des Entertainments für das russische Publikum. Die Zuschauer haben lange darauf gewartet und sie sind begeistert. Und wir als Produktionsfirma sind es auch."

Ruslan Sorokin, Produzent von "Southern Butowo": "Der außergewöhnliche Erfolg der ersten Staffel war eine Überraschung - sogar für die Manager von Channel One, die stets den besten Content auswählen und auf Sendung bringen. Wir freuen uns zu sehen, dass Channel One sich auf seine Intuition verlassen hat."

In Estland erreichte die vom Sender TV3 gezeigte Adaption mit dem Titel "Vilde Tee" Marktanteile von bis zu 34,9% (15-49). Dort wird der Serienspaß am Samstagabend um 19.30 Uhr ausgestrahlt. Mit einem Durchschnitt von 23,43% übertraf die Show während der gesamten Staffel den Marktanteil (18,1%) von MTG Viasat in diesem Time Slot.

Ihr Debüt gab die "Schillerstraße" beim deutschen Sender SAT1. Inzwischen zählt sie zu den innovativsten und erfolgreichsten Comedy-Formaten der letzten Jahre. Bislang wurde die Improvisations-Comedy in 22 Länder verkauft, darunter nach Frankreich und Italien. Das Konzept wurde bereits mit mehreren nationalen und internationalen Fernsehpreisen ausgezeichnet und erhielt unter anderem den "Rose d'Or Press Prize 2005". In Italien gewann "Buona la Prima", so der Titel der italienischen Adaption, als beste Sitcom die nationalen Preise "Telegrolle 2008" und "Gran Premio della Fiction Italiana '08".

"Schillerstraße"

Die von Hurricane produzierte "Schillerstraße" ist Improvisations-Comedy vom Feinsten mit echtem Sitcom-Feeling: Dabei orientieren sich die Schauspieler, alles Top-Comedians, nicht an einem festen Drehbuch, sondern sie erhalten über Ohrhörer spontane Anweisungen. Dies führt oft zu urkomischen Szenen.

ProSiebenSat.1 Digital GmbH

SevenOne International ist der weltweite Programmvertrieb der ProSiebenSat.1 Group, der zweitgrößten Sendergruppe in Europa, die über 78 Millionen Fernsehhaushalte erreicht. Neben dem Kerngeschäft mit über 20 werbefinanzierten TV-Kanälen in 12 Ländern umfasst das Portfolio des Konzerns eine Vielzahl an verwandten Geschäftstätigkeiten. SevenOne International bietet ein umfangreiches Portfolio mit TV-Events, TV-Movies, Telenovelas, Prime-Time- und Mini-Serien sowie Magazinen und Unterhaltungsformaten. Darüber hinaus vermarktet und kofinanziert SevenOne International Programme von Drittanbietern. Firmensitz ist Unterföhring bei München, Geschäftsführer ist Jens Richter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

GreenLive Kalkar: Ein Stück Niederrhein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Kaum ist die Fachmesse GreenLive 2016 vorüber, dürfen sich die Organisatoren des Messe- und Kongresszentrums Kalkar bereits über zahlreiche Buchungen...

Erlebnisberg Kappe in Winterberg relauncht Gutscheinshop

, Freizeit & Hobby, FIRMEDIA® - Webservices

Die Grundidee der Gutscheinwelt Erlebnisberg Kappe liegt darin Kunden die Möglichkeit zu bieten, Gutscheine über verschiedene Leistungen wie...

Weihnachtszeit in Bad Berneck

, Freizeit & Hobby, Stadt Bad Berneck

Kennen Sie und Ihre Kinder eigentlich die Weihnachtsgeschichte noch? Eine Antwort auf mögliche Lücken finden Sie in diesem Jahr bei der Weihnachtsstraße...

Disclaimer