Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 155390

Lars Rehbock und Ulrich Eckhardt sind die PGA Jugendtrainer des Jahres

(lifePR) (Bad Kissingen, ) Der eine leistet hervorragende Arbeit an der Basis und hat den Golfsportclub Rheine/Mesum GutWinterbrock zur Nummer 1 in Sachen Jugendförderung in der gesamten Region gemacht. Der andere trainiert den C-Kader der DGVJungen, und das mit großem Erfolg: Die PGA Golfprofessionals Lars Rehbock und Ulrich Eckhardt, beide Jahrgang 1967, wurden beim PGA-Galaabend 2010 in Bad Kissingen als beste Jugendtrainer der Saison 2009 ausgezeichnet.

Der Sport ist nicht nur zufällig Bestandteil des Clubnamens in Rheine/Mesum. Der Championship-Platz eine halbe Autostunde nördlich von Münster hat diesen Namen wahrlich verdient, er gehört zum Besten und Anspruchsvollsten, was Golf-Deutschland zu bieten hat. Das GOLF TEAM GERMANY etwa spielte dort jahrelang seine Qualifikationsturniere aus, die Anlage war Gastgeber der German PGA Teachers Championship, Anfang Juli wird dort die PGA Matchplay Championship 2010 ausgetragen. Auch die Nachwuchsarbeit des Clubs ist sportlich orientiert. Lars Rehbock, 42, ist seit acht Jahren Head- Coach auf GutWinterbrock - die Jugendförderung hat er vor fünf Jahren zur Chefsache gemacht. 15 Jugendliche im einstelligen Handicap-Bereich führte der Club damals in seinen Listen, 45 sind es heute. Über 100 Kinder und Teens trainieren regelmäßig im Club, vier bis fünfmal pro Woche in verschiedenen Gruppen.

Zweimal haben die Jugendlichen zuletzt die 1. Münsterland-Liga für sich entschieden, und auch auf Landesebene geht es gut voran. Neben dem PGA Master-Professional Lars Rehbock betreuen Physiotherapeuten die Teams, ab der AK 18 arbeiten sie auch mit einem Mental-Coach zusammen. Das Durchschnitts- Handicap der Rheine/Mesum-Jugend liegt bei -4,5.

"Ich bin sehr stolz auf diese Auszeichnung", sagte Lars Rehbock vor über 360 Gästen im Saal des Hotels Frankenland in Bad Kissingen. Der Award sei wunderbare Bestätigung und großer Ansporn zugleich. "Jugendarbeit lohnt sich -

und sie macht Spaß!" Spaß, das ist auch Rehbocks Trainingsphilosophie in der Arbeit mit Jungen und Mädchen. "Ich möchte ihnen eine umfangreiche Ausbildung und den Spaß am Sport vermitteln. Das sehe ich als meine Aufgabe." Den Award sieht er als Anerkennung für das gesamte Team, als Bestätigung für das Konzept und auch als Chance für künftige etwas einfachere Sponsorensuche.

Förderkonzepte wie die von Lars Rehbock in Rheine/Mesum sind die Grundlage des Erfolgs des deutschen Golf-Nachwuchses auf internationaler Ebene. "Ohne die Mithilfe der Heim- und Landestrainer, die wertvolle Vorbereitung und Arbeit an den Spielern leisten, und die die Jugendlichen erst zu Nationalspielern machen, wäre ein erfolgreiches Kadertraining nicht möglich", stellte Ulrich Eckhard klar, der zweite PGA Jugendtrainer des Jahres 2009. Als Head-Coach des DGVC- Kaders der Jungen feiert der ehemalige European-Tour-Spieler heute Erfolge als Trainer, so zum Beispiel den Gewinn der Vize-Europameisterschaft 2009, bei der European Boys Team Championship in den Niederlanden. "Mir bedeutet dieser Award sehr viel und ich bin sehr stolz auf diese wunderbare Auszeichnung", teilte Eckhard per Brief aus Frankreich mit, wo er seine Spieler derzeit beim ersten Top-Turnier des Jahres coacht, der French International Boys Championship.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Spiel und Spaß in "Kernie's Winter-Wunderland"

, Familie & Kind, Wunderland Kalkar

Während der Feiertage gibt es wieder eine Menge im Wunderland Kalkar zu erleben! Besonders die Kleinen dürfen sich freuen, denn vom 25. bis einschließlich...

Magie mit einer Prise Glitter und Glamour - elfenhafte Weihnachts- und knallbonbongute Silvesterarrangements

, Familie & Kind, Wunderland Kalkar

Das Wunderland Kalkar ist ein Ort, der Träume Wirklichkeit werden lässt. Wer einmal hier war, weiß um den Zauber, der den beliebten Hotel-, Business-...

Oktopus Adventskalender : „ Nacharmen“ unmöglich !

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Kennt nicht jeder Jemanden, der zu ungeduldig ist, in der Adventszeit täglich nur ein Türchen seines Kalenders zu öffnen, und stattdessen immer...

Disclaimer