Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 549210

ProJuris Personal GmbH startet in Fulda

Spezialisten für juristisches und kaufmännisches Personal

(lifePR) (Fulda, ) Mit der ProJuris Personal GmbH haben Jörg Walter und Reinhold Kraft eine Personaldienstleistung ins Leben gerufen, die sich ausschließlich auf die Überlassung und Vermittlung von juristischem und kaufmännischem Personal spezialisiert hat. "Durch die langjährige Erfahrung in der Personalvermittlung und Arbeitnehmerüberlassung verfügt unser Team - ausgebildet in juristischen und kaufmännischen Bereichen - über umfassendes Know-how in Sachen Personal-Recruiting", betont Jörg Walter.

Das Unternehmen sieht Entwicklungspotenzial für Dienstleistungen im Bereich höher qualifizierten Personals. Die Stellenangebote richten sich an qualifizierte Fach- und Führungskräfte sowie an ambitionierte Absolventen der rechtswissenschaftlichen, betriebs- und volkswirtschaftlichen Fakultäten. "Zusätzlich eröffnet unser Netzwerk Rechtsreferendaren, Praktikanten und engagierten Kandidaten einen ersten Kontakt mit angesehenen Kanzleien und Unternehmen", erklärt Reinhold Kraft.

"Über die Suche nach objektiv qualifizierten Bewerberinnen und Bewerbern hinaus besteht unsere Aufgabe auch darin, denjenigen Kandidaten zu finden, der den Wertvorstellungen des jeweiligen Kundenunternehmens entsprechen", erläutert Jörg Walter. "Das ProJuris-Team bedient sich hier innovativer Recruiting-Maßnahmen: Neben den herkömmlichen Printmedien wird die gesamte Bandbreite moderner Kommunikationsmöglichkeiten genutzt. Diese Vorgehensweise ermöglicht uns ein optimales Matching der Kandidaten, auch unter Verwertung durchgeführter Social-Media-Recherchen."

Vielversprechende Bewerberinnen und Bewerber werden sodann von einem ProJuris-Mitarbeiter zu einem persönlichen Interview eingeladen und - im Falle der Übereinstimmung mit den gestellten Anforderungen - dem jeweiligen Kunden empfohlen.

So erstellt das Unternehmen aussagekräftige Kandidatenprofile, die den Kunden übermittelt werden. Selbst eine Zusammenfassung des Interviews mittels einer Videodatei wird auf Wunsch zur Verfügung gestellt.

"Das Outsourcing des gesamten Recruiting-Prozesses ermöglicht es unseren Kunden, sich auf ihr operatives Geschäft zu konzentrieren und gleichzeitig Personalentscheidungen auf gesicherter Grundlage zu treffen", beschreibt Reinhold Kraft.

Die Leistungen des Unternehmens bieten darüber hinaus den Bewerberinnen und Bewerbern eine Reihe von Vorteilen. Mit nur einer Bewerbung wird ein großer Kreis attraktiver Arbeitgeber erreicht. "Die Chance, eine angemessene Anstellung zu finden, die den eigenen Kenntnissen und Fähigkeiten optimal entspricht, ist im Verhältnis zu dem herkömmlichen Bewerbungsweg, der eine Vielzahl von Anschreiben erfordert, um ein Vielfaches höher", unterstreicht Jörg Walter. "Darüber hinaus bereiten wir unsere Bewerber auf das Vorstellungsgespräch vor, assistieren auf Wunsch bei den Gehaltsverhandlungen und stehen auch nach der Anstellung bei dem neuen Arbeitgeber für die weitere Karriereplanung zur Verfügung."

Pro Juris Personal GmbH

Die ProJuris Personal GmbH ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in Fulda, das sich auf die Vermittlung und Überlassung hoch qualifizierten juristischen und kaufmännischen Personals spezialisiert hat.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dr. Niklas Haberkamm gestaltet die Digitale Courage in Österreich mit

, Verbraucher & Recht, Rechtsanwälte Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum Partnerschaft

"Rechtsanwalt Dr. Niklas Haberkamm LL.M. oec., Partner der Kölner Medienrechtskanzlei LHR, hat auf Anfrage des Präsidenten des Bundesrats die...

Exklusivität von Produkten muss gesichert sein

, Verbraucher & Recht, Rechtsanwälte Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum Partnerschaft

Das Landgericht Hamburg hatte aktuell über einen Fall von unlauterer Werbung zu verhandeln: Ein Vertriebsunternehmen hatte ein Produkt als „exklusiv...

Bund und Länder sichern gemeinsam den Erhalt der Gräber von NS-Verfolgten Sinti und Roma

, Verbraucher & Recht, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Bund und Länder haben heute im Rahmen der Ministerpräsidenten-konferenz in Berlin einen Beschluss zum Ruherecht für Grabstätten der unter der...

Disclaimer