Dienstag, 17. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68532

Empfang und Chill-Out-Party der Popakademie Baden-Württemberg und ihrer Partner in der Berliner Kalkscheune

Sonderevent im Rahmen der Popkomm 2008

(lifePR) (Mannheim, ) Die Popakademie Baden-Württemberg lädt gemeinsam mit den Popbüros Baden-Württemberg, der Stadt Mannheim und der Region Stuttgart zum "Come together" nach dem ersten Messetag der Branchenfachmesse Popkomm in Berlin. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 8.Oktober 2008 in der Berliner Kalkscheune statt (Johannisstraße 2, 10117 Berlin).

Interessante Gäste, feine Häppchen, beste Stimmung und natürlich das Wichtigste, gute Musik, runden diesen ersten Tag auf der Popkomm ab. Hierbei präsentieren sich vier Bands: Mikroboy aus der Popakademie Baden-Württemberg, Auletta aus dem Bandpool der Popakademie Baden- Württemberg, Nulltarif vom Popbüro Stuttgart, Siri Svegler vom Popakademie- Kooperationspartner VW Sound Foundation und Bullmeister aus Mannheim.

Bereits um 19.00 Uhr beginnt der Abend in der Kalkscheune mit einem Empfang, bevor ab 21.00 Uhr die Bands auf die Bühne gehen und bis tief in die Nacht hinein zum gemeinsamen Chill-Out und Feiern rocken werden.

Die Popakademie Baden-Württemberg präsentiert sich vom 8. bis 10. Oktober 2008 auf der Popkomm in Berlin und ist dort am Gemeinschaftsstand Baden-Württemberg vertreten. Der Gemeinschaftsstand wird von den Popbüros Baden-Württemberg koordiniert und gemeinsam mit der Popakademie Baden-Württemberg und der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH umgesetzt. Unterstützt wird er von der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg und der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg. Die Popakademie-Präsenz findet in enger Nachbarschaft zur Präsentation der Stadt Mannheim statt. Zu finden ist der Messestand in Halle 20, Standnummer 103.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Qualität zahlt sich aus

, Musik, Oper Leipzig

Die Oper Leipzig zieht Bilanz und kann auf das erfolgreichste Jahr in den letzten 15 Jahren zurückblicken. Im Kalenderjahr 2016 kamen insgesamt...

Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude

, Musik, Städtisches Klinikum Karlsruhe GmbH

„Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude“, sagte der weltberühmte Geiger Yehudi Menuhin und trat dafür ein, diese wohltuende Wirkung...

Countertenor und Frauenchor - Artist in Residence Bejun Mehta mit Damen des MDR Rundfunkchores im Konzert

, Musik, Dresdner Philharmonie

Klanglich farbenprächtig und mit dem Kontrast der Stimmfarben äußerst reizvoll – mit „Dream of the Song“ des Briten George Benjamin (*1960) ist...

Disclaimer