Dienstag, 17. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68973

Der Freundeskreis der Popakademie Baden-Württemberg lädt zur musikalischen Bootstour ein

Sonderveranstaltung der Friends of Pop

(lifePR) (Mannheim, ) Am Sonntag, den 12. Oktober 2008 erlebt Mannheim eine Bootstour der popmusikalischen Art. Die Friends of Pop, der Freundes- und Förderkreis der Popakademie Baden-Württemberg, laden zu einer exklusiven Bootstour auf Rhein und Neckar ein. Stattfinden wird die Veranstaltung ab 10 Uhr, wenn das Schiff an der Einstiegstelle-Kurpfalzbrücke (unterhalb der OEG Strandbar) die Anker lichtet. "Die Popakademie Baden-Württemberg ist eine Topadresse innerhalb der Musikstadt Mannheim. Es ist mein persönliches Anliegen unseren Gästen die Entstehungs- und Erfolgsgeschichte der Popakademie vorstellen zu dürfen. Darüber hinaus freuen wir uns über alle, die Lust bekommen, sich bei den Friends of Pop zu engagieren", äußert sich Helen Heberer, MdL und Vorsitzende der Friends of Pop zu den Hintergründen des Events. Professor Udo Dahmen, Künstlerischer Direktor und Geschäftsführer der Popakademie Baden-Württemberg, freut sich auf die Veranstaltung: "Wir danken den Friends of Pop für ihre jahrelange Unterstützung unserer Hochschuleinrichtung und freuen uns auf weitere gemeinsame Projekte in der Zukunft."

Den Gästen der Bootsfahrt wird die Gelegenheit geboten, sich über das kreative Schaffen der Popakademie Baden-Württemberg ein akustisches Bild zu machen. Mit an Bord ist der Popakademie-Act Heuser, der unplugged eine Auswahl seines Repertoires präsentiert. Heuser steht für schnörkellosen, deutschsprachigen Songwritersound, in dem neben feinen Melodien, viel Persönlichkeit und Lebensfreude auch melancholische Momente schimmern. Hinter dem Projekt steht der im fünften Semester Popmusikdesign Studierende Bastian Heuser mit seiner Begleitband.

Die "Friends of Pop" unterstützen die Arbeit der Popakademie Baden-Württemberg und möchten sich mit diesem Event der interessierten Öffentlichkeit vorstellen. Die Teilnahme an der Bootstour kostet 10,00 Euro.

Weitere Informationen zum Förderverein der Popakademie Baden-Württemberg unter www.friends-of-pop.de.

Weitere Informationen zu Heuser und seiner im Oktober stattfindenden Deutschland-Tournee unter www.heuser-musik.de und www.myspace.com/bastianheuser.

Weitere Informationen zur Popakademie Baden-Württemberg unter www.popakademie.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Qualität zahlt sich aus

, Musik, Oper Leipzig

Die Oper Leipzig zieht Bilanz und kann auf das erfolgreichste Jahr in den letzten 15 Jahren zurückblicken. Im Kalenderjahr 2016 kamen insgesamt...

Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude

, Musik, Städtisches Klinikum Karlsruhe GmbH

„Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude“, sagte der weltberühmte Geiger Yehudi Menuhin und trat dafür ein, diese wohltuende Wirkung...

Countertenor und Frauenchor - Artist in Residence Bejun Mehta mit Damen des MDR Rundfunkchores im Konzert

, Musik, Dresdner Philharmonie

Klanglich farbenprächtig und mit dem Kontrast der Stimmfarben äußerst reizvoll – mit „Dream of the Song“ des Briten George Benjamin (*1960) ist...

Disclaimer