Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 159750

Kaltes Vergnügen - Heiße Musik

MAIOR (MAI International Offshore Regatta) Regattaauftakt für die Dickschiffe, Segler gehen mit Ü-30-de-luxe-Party in den Mai

(lifePR) (Kiel, ) Am 30. April 2010 werden wieder die besten deutschen und skandinavischen Offshore Segler zum ersten Test in der noch jungen Saison auf die Bahn gehen. Vor Schilksee und nördlich des Leuchtturms Bülk werden die Wettfahrten der MAIOR-Regatta 2010 vom 30.
April - 02. Mai 2010 gesegelt. Das Regattazentrum wird sich wieder in Strande befinden.

Mit dieser Ranglisten-Regatta, die jährlich über den 1. Mai ausgetragen wird beginnt die deutsche Regattasaison für die Dickschiffe. Seit einigen Jahren findet Maior auf zwei Bahnen statt, innen vor Schilksee treffen sich die kleineren One-Design-Kielboote wie Platu 25, Melges 24, X79, J80 und Laser SB3 und hinter Bülk starten die ORC int Yachten, die X-35 und X-99. Es zeichnet sich eine sehr gute Resonanz der Veranstaltung ab. Trotz Krise sind 91 Yachten gemeldet.

Als Favourit in ORCi 1 dürfte das Beluga Sailing Team von Christian Plump gelten. Bei den Melges 24 hat bereits der Vorjahressieger "Rat Pack", Steuermann Oliver Schwall sich aus der Winterpause zurückgemeldet. Er wird mindestens zehn Konkurrenten in seiner Klasse schlagen müssen. Auch die X-79 " SeXtanten " von Bernd Zeiger, der gerade noch Titelträger auf dem Eisschlitten war, dürfte Ambitionen auf erste Plätze mitbringen. Gut besetzt ist auch das Feld der X35: "Xen " mit Torsten Bastiansen und Sven Christensen aus Flensburg und "Celox " mit Achim Griese werden das Starterfeld bereichern.

Auch zwei schwedische, einige dänische, eine britische und eine niederländische Yacht freuen sich über das eisfreie Wasser vor Kiel. Gesegelt werden am Freitag, Sonnabend, Sonntag insgesamt fünf bis zehn Wettfahrten, die Siegerehrung findet am Sonntagnachmittag vor dem Kieler Yacht-Club in Strande statt.

Aber auch für social-live ist gesorgt: Unter dem Motto " Ü 30 de luxe", Schleswig Holstein große Ü 30 Party on Tour, findet am 30.04.2010, die erste Ü 30 de luxe Party in der großen Bootshalle in Strande statt. Das Ü 30 de luxe Team hat sich dabei vorgenommen, die schöne Bootshalle mit großem Aufwand ganz im Stil der Ü 30 de luxe herzurichten und zu dekorieren. Dabei muß der Ü 30 Partygänger auf diesem Event keine Angst haben, auf Teenager zu treffen, denn an diesem Abend ist endlich einmal wieder Party für Erwachsene und Junggebliebene. DJ an den Turntables im Havana Dancefloor ist der aus den legendären Ü 30- und After Work - Partys bekannte Kult- DJ de Cuba, welcher wieder seinen perfekten Mix aus 80ern + 90ern, Fetenhits und angesagten Clubgrooves dabei hat.

Im Wechsel mit dem DJ wird dann die Band Black and White auftreten, welche neben vielen Charts und Danceclassics auch Specails von Michael Jackson im Gepäck hat.

Meldeliste, Ergebnisse und Berichte der Wettfahrtleitung finden Sie unter www.maior.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Benefizkonzert für Brot für die Welt am 3. Advent

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Das Diakonische Werk Württemberg, Landesstelle Brot für die Welt, lädt zum festlichen Benefizkonzert des Stuttgarter Kammerorchesters für Brot...

Deutscher Engagementpreis 2016: "Demokratie lebt vom Mitmachen"

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Das Bündnis für Gemeinnützigkeit hat heute (Montag) in Berlin den Deutschen Engagementpreis verliehen: Die wichtigste Auszeichnung für bürgerschaftliches...

(Auch) morgen Kinder wird’s nix geben – Unterhaltsreform 2017

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Ab 1. Januar 2017 soll der Unterhalt für Trennungskinder unter bestimmten Voraussetzungen auch bis zum 18. Lebensjahr gezahlt werden. Ob dieser...

Disclaimer