Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 67292

Nachruf für Dr. Horst Heemann

(lifePR) (Berlin, ) Am vergangenen Sonntag, 21. September 2008, ist Herr Dr. Horst Heemann nach schwerer Krankheit im Alter von 66 Jahren verstorben. Herr Dr. Heemann war seit dem 08. Mai 2003 Mitglied im Aufsichtsrat der Pixelpark AG, wo er zuletzt noch im Juli 2008 bestätigt wurde. Mit seinem großen Engagement und sehr viel Menschlichkeit und Loyalität für die Interessen und das Wohl unserer Gesellschaft hat er stets weit mehr als seine Pflicht für unser Unternehmen getan.

Unser tiefes Mitgefühl in dieser schweren Zeit gilt seiner Familie und den Angehörigen.

Wir trauern gemeinsam um einen großen Menschen, einen aufrechten und starken Mann.

Unser Unternehmen wird das Andenken an Herrn Dr. Heemann stets in Ehren halten.

Aufsichtsrat, Vorstand und Mitarbeiter
Pixelpark AG

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Einsatz für FEUERWEHRMANN SAM in der Commerzbank-Arena Frankfurt

, Freizeit & Hobby, COMMERZBANK ARENA - Stadion Frankfurt Management GmbH

Am 27. Mai 2017 heißt es in der Commerzbank-Arena Frankfurt "Alarm, es kommt ein Notruf an, Feuerwehrmann Sam ist unser Mann"! Der beliebte Kinderheld...

Wer feiert schon am Freitag Bescherung?

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Endet das Jahr genauso gut wie es angefangen hat? Wer den Eurojackpot knackt, kann schon zwei Wochen vor Weihnachten Bescherung feiern. Rund...

An diesem Ort wird Sammlerleidenschaft entfacht

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Rumlaufen, den Blick schweifen lassen und … zugreifen! Im Wunderland Kalkar muss niemand nur in Träumen schwelgen, hier werden Schatzsucher-...

Disclaimer