Dienstag, 17. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 545864

Generalversammlung der Pfalzmarkt eG am 8. Juli 2015 zum Jahresabschluss 2014

(lifePR) (Mutterstadt, ) Im alten Versteigerungssaal der Pfalzmarkt eG in Mutterstadt kamen am Abend des 8. Juni die Mitglieder zusammen, um sich den Jahresabschluss 2014 durch den Vorstand, den Aufsichtsrat und den Prüfern des Genossenschaftsverbandes erläutern zu lassen.38 Mitglieder und 11 Ehrengäste, darunter Vertreter der Gemeinden und des Bauernverbandes, konnten sich davon überzeugen, dass der Pfalzmarkt wirtschaftlich stabil dasteht.

Mit einem Gesamtumsatz von 166 Mio. Euro, einem ausgewiesenen Jahresüberschuss nach Steuern von 1,2 Mio. Euro und einer Eigenkapitalquote von mittlerweile 55,6 % ist die Pfalzmarkt eG für die Zukunft gut gerüstet. Vorstand, Aufsichtsrat und Beirat wurden entlastet. Das 1. Halbjahr 2015 zeigte bisher einen schwierigen Markt, die Preise für alle Gemüsekulturen stehen stark unter Druck aufgrund des großen Angebotes in Europa und Deutschland. Dies macht den Mitgliedern der Pfalzmarkt eG vor dem Hintergrund der Einführung des Mindestlohnes auch für die Saisonarbeiter große Sorgen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neue Führungsstruktur bei VBM

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Im Laufe des 125-jährigen Jubiläums von Vogel Business Media (VBM), das den Erfolg des traditionsreichen Unternehmens nach innen und außen sichtbar...

Fernsehen der neuen Dimension: Tele Columbus und primacom starten advanceTV Entertainment-Plattform

, Medien & Kommunikation, Tele Columbus Gruppe

Hochwertige, 4K-fähige advanceTV Box mit 4 Tunern Live TV und Video-on-Demand aus einem Guss Multiscreen-Wiedergabe auf mobilen Endgeräten Premium-EPG...

Filiale in Niedernhausen schließt zum 17. März

, Medien & Kommunikation, Taunus Sparkasse

Vergangenes Jahr hat die Gemeinde Niedernhausen Pläne auf den Weg gebracht, das gesamte Gelände, auf dem das Gebäude der Taunus Sparkasse steht,...

Disclaimer