Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 156692

Neue Verlagszusammenarbeit: Peermusic und California Sunset Records

(lifePR) (Hamburg, ) Zum Aufbau eines speziellen wavemusic Songkatalogs und dessen gezielte Vermarktung im Fernsehen, im Kino und in der Werbung vereinbarte das Hamburger Label California Sunset Records eine Verlagszusammenarbeit mit Peermusic in Hamburg, dem weltweit größten Independent Verlag. Das gab Lars Ingwersen, Geschäftsführer von Peermusic Germany, am Mittwoch in Hamburg bekannt. Seit über zehn Jahren zählt California Sunset Records zu einem führenden Label für entspannte Musik in Europa. Dem Label gelingt es, aus verschiedenen Repertoire-Bereichen Smooth Jazz-, Pop- und Lounge-Compilations zu veröffentlichen, die Künstler wie Rick Braun, Fourplay, Camiel, Jacqui Naylor oder Soulounge zu Bestsellern von Musik mit Substanz machen und damit neue Zielgruppen erreichen.

Lars Ingwersen: "Eine Zusammenarbeit mit dem Team von Michael von Droffelaar war schon seit langem ein großer Wunsch. Die musikalische Philosophie von wavemusic in Bereichen wie Lounge, Smooth Jazz & Singer/Songwriter ist eine ideale Ergänzung für Peermusic. Mit unserer Auffassung von Autorenpflege und einem internationalen Netzwerk an Kreativität schaffen wir California Sunset Records optimale Bedingungen, um ihrer Musik eine noch breitere Plattform zu erschließen. Darüber hinaus stellen wir den potenziellen neuen Autoren unsere Erfahrung zur Verfügung, damit sie die Aufmerksamkeit für ihre Musik auch international noch steigern können."

Michael van Droffelaar, Geschäftsführer von California Sunset Records: "Wir haben in Peermusic einen idealen Partner gefunden, dessen Team und Struktur unserer wavemusic sehr gute Kommunikations- und Marketingmöglichkeiten eröffnen. Wir verbinden Anspruch und Leichtigkeit in der Musik und schaffen damit auch für neue Künstler mehr Aufmerksamkeit. Darum fühlen wir uns bei Peermusic sehr gut aufgehoben."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer