Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 63092

Nach erfolgreicher Integration sehr gute Entwicklung im Neugeschäft Leben

(lifePR) (Hilden, ) .
- Neugeschäft Einzelleben nahezu verdoppelt
- Lebensversicherungsgesellschaften profitieren überdurchschnittlich von Riester-Schichterhöhung
- Integration der PBV Lebensversicherung AG (vormals BHW-L) erfolgreich abgeschlossen

Die PB Versicherungen, Versicherungspartner der Postbank, verzeichnen in den ersten sieben Monaten eine erfolgreiche Geschäftsentwicklung und schlossen die Integration der PBV Lebensversicherung AG (vormals BHW-L) in die PB Versicherungen erfolgreich ab. Trotz sonst geringer Wachstumsimpulse für die deutsche Versicherungswirtschaft wuchs die Beitragssumme im eingelösten Einzelleben-Neugeschäft der PB Versicherungen bis 31. Juli 2008 um 88 % auf rund 1,5 Mrd. EUR (Vorjahr: 0,8 Mrd. EUR) an. Sie verdoppelte sich damit nahezu. Die positive Neugeschäftsentwicklung bestätigt die hohe Vertriebskraft der Postbank - sowohl im Filialvertrieb als auch im mobilen Vertrieb.

"In Anbetracht der erheblichen Auswirkungen durch die EU-Vermittlerrichtlinie und VVG-Novelle stehen wir mit unseren guten Geschäftsergebnissen außerhalb des Markttrends," so Stephan Spital, Vorstandsvorsitzender der PB Versicherungen. "Wir haben mit der Postbank frühzeitig auf das geförderte Altersvorsorgesegment gesetzt und profitieren jetzt besonders von der Riesterschichterhöhung," betont Stephan Spital.

Die Geschäftsergebnisse im Einzelnen

Beitragsentwicklung: Die PB Versicherungen steigerten ihre gebuchten Bruttobeiträge Einzelleben bis 31. Juli 2008 um 6 % auf 694,2 Mio. EUR (Vorjahreszeitraum: 655 Mio. EUR).

Neuzugang: Zum Wachstum der Beitragssumme im eingelösten Einzelleben-Neugeschäft von rund 1,5 Mrd. EUR (Vorjahr: 0,8 Mrd. EUR) trug zu 70,5 % die Riester-Rente mit einer Beitragssumme in Höhe von 1,1 Mrd. EUR bei. Dabei profitierten die PB Versicherungen von der letztmaligen Riester-Schichterhöhung mit 677,7 Mio. EUR Beitragssumme.

Riester-Rente wichtiger Faktor des Neugeschäfts: Von Januar bis Juli wurden über den Filialvertrieb und den mobilen Vertrieb der Postbank 20.000 Stück Riester-Renten abgesetzt, so das der Gesamtbestand an Riester-Policen um 15,2 % auf 281.000 Stück anstieg (Vorjahr: 244.000 Stück) mit einem Anstieg von 40 % in der Versicherungssumme auf 3,1 Mrd. EUR (Vorjahr: 2,2 Mrd. EUR).

Insgesamt stieg das Neugeschäft bei Riester-Versicherungen in der Beitragssumme um 176 % gegenüber dem Vorjahr auf 1,1 Mrd. EUR (Vorjahr: 0,4 Mrd. EUR). Mit der Postbank als Altersvorsorgebank streben die PB Versicherungen in den nächsten Monaten insbesondere im Bereich der staatlich geförderten Produkte weitere Steigerungen an.

Schnelle Integration der PBV Lebensversicherung AG: Mit dem Kauf der PBV Lebensversicherung AG (vorher BHW-Leben) der Talanx AG im vergangenen Jahr hat die Postbank AG ihre Versicherungskompetenz in die Hände ihres langjährigen Versicherungspartners gelegt. "Die Eingliederung der PBV Lebensversicherung AG (vorher BHW-L) in die PB Versicherungen konnte schneller und erfolgreicher umgesetzt werden als erwartet," so Stephan Spital. "Zusammen mit der Postbank werden wir unsere Vorsorgekonzepte weiterentwickeln, um so das Neugeschäft in den nächsten Monaten und Jahren überdurchschnittlich zu steigern."

PB Lebensversicherung AG

Gemeinsam mit der Postbank bieten die PB Versicherungen klar verständliche, leistungsstarke und verbraucherfreundliche Altersvorsorgeprodukte - für jedes Alter und für jeden Bedarf. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Postbank können diese Produkte rund um die Uhr abgerufen werden - in den 850 Postbank Finanzcentern, über die 500 mobilen Vermögensberater der Postbank Finanzberatung AG, über die 60 Geschäftskundenbetreuer der Postbank, über die 120 Berater der Postbank Firmen-kunden AG, die DSL Bank, die Call-Center der Postbank sowie online über www.postbank.de oder www.pb-versicherung.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wohnungsüberlassung an Tochter steuerlich nicht anerkannt

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wird eine Wohnung einem unterhaltsberechtigt­en Kind nicht gegen Geld überlassen, sondern im Rahmen der elterlichen Unterhaltspflichten zum Bewohnen...

Vorweihnachtliche Überraschungen statt aufwändiger Weihnachtsgeschenke

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Die Taunus Sparkasse verzichtet auch in diesem Jahr auf aufwändige Geschenke für Kunden und Geschäftspartner. Stattdessen spendet sie insgesamt...

Was tun gegen vereiste Windschutzscheiben?

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wer kennt das nicht? Die Temperaturen gehen gegen null, und schon sind die Scheiben am Auto vereist. Bei klirrender Kälte müssen Autofahrer dann...

Disclaimer