Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 66472

Autolampenbox von OSRAM – beste Begleitung für unterwegs

OSRAM mit neuer Ersatzlampenbox bei der Automechanika 2008

(lifePR) (München, ) OSRAM, der Marktführer im Bereich Autolampen, bringt pünktlich zur Automechanika 2008 eine neue Ersatzlampenbox auf den Markt und bietet dem Autofahrer damit noch mehr Sicherheit und Komfort. Die Box kommt in einem neuen innovativen OSRAM Design und enthält alle für das Fahrzeug wichtigen Lampen. Die Ersatzlampenbox ist neben dem sicherheitstechnischen Aspekt auch OSRAMs Antwort auf die sich verändernden gesellschaftlichen und gesetzlichen Rahmenbedingungen in Europa.

Licht stellt für Autofahrer zunehmend eine wichtige Komponente der aktiven Sicherheit dar und wird schon längst nicht mehr nur als Pflicht bei Dämmerung und Dunkelheit verstanden. So setzen immer mehr Fahrer in Deutschland auf Licht auch am Tage. Tagfahrlicht ist in zahlreichen europäischen Ländern geltendes Recht und setzt sich nicht nur als Design-Element einiger Premiummodelle auch auf den heimischen Straßen durch. Gesetzliche Verpflichtung zum Tagfahrlicht im Ausland, könnten sich - wie schon bei Warnwesten - auch bald in Deutschland durchsetzen. Im Rahmen dieser Entwicklungen gibt OSRAM mit der neuen Ersatzlampenbox dem Autofahrer einen Begleiter an die Hand, der die gestiegenen Ansprüche erfüllt.

Für mehr Sicherheit und Komfort

Die immer stärkere Sicherheitsorientierung der Autofahrer ist auch eine Herausforderung an die Lebensdauer der Lampen. Fällt eine der Lampen aus, so ist es für die Sicherheit unabdingbar, diese so schnell wie möglich zu ersetzen. Wer dies hinauszögert, riskiert den Ausfall der zweiten Lampe und in der Folge die Fahruntüchtigkeit des Fahrzeugs. Die Ergebnisse des jährlich vom Zentralverband des Deutschen Kraftfahrtzeuggewerbe durchgeführten Licht-Tests (1. - 31. Oktober) zeigen, dass mehr als 30% der Autofahrer lange Zeit mit defekten Lampen unterwegs sind. "Hier besteht noch großer Nachholbedarf. Fahren mit defektem Licht setzt die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer einem unnötigen Risiko aus. Wer Ersatzlampen mit im Auto führt, kann diese sofort einsetzen und muss nicht erst eine Werkstatt oder einen Lampenhandel suchen", so Gunnar Eberhardt, bei OSRAM für den Bereich Aftermarket verantwortlich.

Darüber hinaus kann sich das Mitführen von Ersatzlampen im wahrsten Sinne des Wortes auszahlen. Wer mit dem eigenen Auto im europäischen Ausland unterwegs ist, ist mit der Ersatzlampenbox auch straßenverkehrsrechtlich auf der sicheren Seite. In Spanien, Slowenien, Kroatien, Tschechien und Bosnien-Herzegowina gilt eine Mitführpflicht für Ersatzlampen, die bei Nichteinhaltung mit Geldbußen belegt wird.

Mehr als nur Verpackung...

Die Ersatzlampenbox von OSRAM gibt es für die Halogenlampen des Typs H1, H4 und H7. Sie entalten neben der Hauptscheinwerferlampe noch fünf weitere Lampen für die Signalleuchten. Die Box gibt als technischer Ratgeber auch Auskunft darüber, welche Box für welches Fahrzeug benötigt wird, ein Anwendungsbild weist jeder Brennstelle am Fahrzeug die passende Lampe zu. Dank der innovativen Verpackung von OSRAM mit ihrer kompakten Größe (12x8x5 cm) lässt sich die Box problemlos in Kofferraum oder sogar Handschuhfach verstauen und nimmt selbst am Motorrad nicht so viel Platz weg. Die sehr stabile Kunstoffoberfläche bietet den Lampen besten Schutz vor Erschütterungen. Drei Sicherungen (15A, 20A und 30A) runden das Ersatzteil-Kit für das Autolicht ab. Alle Lampen weisen die gewohnte Erstausrüsterqualität von OSRAM auf.

OSRAM GmbH

OSRAM is part of the Industry sector of Siemens and one of the two leading light manufacturers in the world. In the financial year 2007 (ending on September 30, 2007) the company produced a turnover of 4.7 billion euros, 88 percent of which was generated abroad. OSRAM is a high-tech company in the lighting industry. Today some 60 percent of the turnover comes from energy-efficient products. The company is a global player with more than 41,000 employees worldwide, supplying customers in some 150 countries, and with more than 48 production facilities in 17 countries.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ralf Schnelle neuer Geschäftsführer der TP Industrial Deutschland GmbH

, Medien & Kommunikation, Pirelli Deutschland GmbH

Ralf Schnelle (47) übernahm zum 01. Dezember 2016 die Geschäftsführung der TP Industrial Deutschland GmbH, Breuberg. Er folgt in dieser Funktion...

TÜV SÜD: Ein Siegel fürs Zukunftspotenzial

, Medien & Kommunikation, TÜV SÜD AG

Anlässlich ihres 150-jährigen Jubiläums schreibt die TÜV SÜD AG einen Innovationspreis für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) aus,...

Zum 100. Geburtstag von KIRK DOUGLAS: Auftakt der neuen DVD-Reihe „Unvergessliche Filmstars“!

, Medien & Kommunikation, SchröderMedia

Zum bevorstehenden ehrenvollen 100. Geburtstag von KIRK DOUGLAS am 9.Dezember 2016 startet die neue DVD-Reihe „Unvergessliche Filmstars“ mit...

Disclaimer