Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 132464

Nürburgring.TV startet mit eigenem Magazin

(lifePR) (Nürburg, ) Mit dem Ausbau des Nürburgrings zu einem ganzjährigen Freizeit- und Businesszentrum wurden viele neue Angebote an der Rennstrecke in der Eifel geschaffen. So auch der hauseigene Sender Nürburgring.TV, der Fans und Besucher seit Juli mit Infos, Rennsport-Highlights, Events und News rund um den Nürburgring versorgt.

Ob Freestyle Motocross Meisterschaft, American Rodeo, Rad und Run am Ring, BF Goodrich Langstreckenmeisterschaft oder die Eröffnung des neuen Nürburgrings - ab sofort ist die Videokamera des Teams um Nürburgring.TV immer dabei. Das Ergebnis sind kurze Filme zu allen Veranstaltungen am Nürburgring, die jederzeit auf der Internetseite www.nuerburgring.tv angeguckt werden können. So können sich Besucher schon vor dem Besuch der Grünen Hölle ganz genau über einzelne Events informieren und Fans können die Highlights einzelner Veranstaltungen in Bildern Revue passieren lassen.

Seit Oktober bietet das neue Informationsmedium im Web auch ein eigenes Online-TV-Magazin, das Interessierte monatlich mit zahlreichen News zu Rennsporthighlights und vielen weiteren Events am Nürburgring versorgt. In der ersten, rund 20 Minuten langen Ausgabe informiert das Nürburgring.TV-Team über die Highlights der vergangenen Wochen. Die zweite Ausgabe erscheint bereits Mitte November.

Neben der Berichterstattung an und auf der Rennstrecke steht dem Nürburgring.TV-Team ein eigenes Studio auf dem ring°boulevard mit direktem Blick auf die Start- und Zielgerade der Grand-Prix-Strecke zur Verfügung. Das gläserne ADAC TV Studio Nürburgring wird gemeinsam mit der WIGE Media AG betrieben. Ausgestattet mit der neuesten Technik können vor Ort Filme geschnitten und vertont werden, Berichterstattungen aufgezeichnet und sogar Live-Übertragungen gesendet werden.

Der neue Nürburgring

Der Nürburgring wurde in den vergangenen Monaten zu einem ganzjährig geöffneten Freizeit- und Businesszentrum ausgebaut und hat sich damit zu einer attraktiven, modernen Freizeitdestination und Event-Location rund um zwei der faszinierendsten Rennstrecken der Welt gewandelt. Zahlreiche neue Angebote wie die ring°arena - eine Indoor-Arena für Konzerte, Ausstellungen, Präsentationen- und der ring°boulevard - eine überdachte Flaniermeile mit automobilen Markenerlebniswelten von Aston Martin, Ferrari, Veritas u.v.m. - bieten viele neue Möglichkeiten für Familien und Motorsportfans. Seit August finden die Besucher im neuen Freizeitpark ring°werk das Motorsport-Abenteuer für die ganze Familie! Mit historischen Rennwagen, Multi-Media-Theater zum Mythos "Grüne Hölle", zahlreichen Simulatoren, interaktivem Laborbereich und 4-D-Kino zum 24h-Rennen. Im rund 100 Meter von der Grand-Prix-Strecke entfernten Eifeldorf Grüne Hölle stehen mehrere Restaurants und themenbezogene Bars zur Verfügung. Weitere Übernachtungsmöglichkeiten wie das Lindner Congress und Motorsport Hotel, das Lindner Hotel im Eifeldorf Grüne Hölle und der neue Lindner Ferienpark in Drees mit rund 100 Ferienhäusern laden dazu zum Wochenendtrip an den Nürburgring ein.

Weitere Informationen zum Nürburgring unter www.nuerburgring.de .

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

An diesem Ort wird Sammlerleidenschaft entfacht

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Rumlaufen, den Blick schweifen lassen und … zugreifen! Im Wunderland Kalkar muss niemand nur in Träumen schwelgen, hier werden Schatzsucher-...

Prickelnde Vorweihnachtsmomente im Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Ein besonderes Bonbon wird am Samstag, den 17. Dezember mit dem Winter-Weihnachtsevent „The show must go on“ in der Eventhalle des Wunderland...

ideas in boxes und die wichtigsten Tipps für eine entspannte Adventszeit

, Freizeit & Hobby, ideas in boxes

Die Schlauen haben schon die komplette Vorweihnachtszeit in Checklisten organisiert, die Kreativen und „Auf den letzten Drücker Schenker“ werden...

Disclaimer