Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 152717

NRW.BANK stellt Globaldarlehen in Höhe von 10 Millionen Euro für Wohneigentum bereit

Sparkasse Hamm vergibt hieraus zinsgünstige Darlehen für Eigentumswohnungen und Einfamilienhäuser

(lifePR) (Düsseldorf/Münster/Hamm, ) Die NRW.BANK stellt der Sparkasse Hamm im Rahmen eines so genannten Globaldarlehens 10 Millionen Euro zur Förderung selbst genutzten Wohneigentums bereit. Ein entsprechender Vertrag zwischen der Sparkasse und der NRW.BANK wurde jetzt unterzeichnet.

Mit dem Globaldarlehen Wohneigentum stellt die NRW.BANK der Sparkasse Hamm zinsgünstige Refinanzierungsmittel über 10 Millionen Euro bereit. Diese kann das Kreditinstitut zur Finanzierung von selbst genutzten Einfamilienhäusern und Eigentumswohnungen einsetzen. Die günstigen Konditionen, die die NRW.BANK der Sparkasse einräumt, kommen direkt den Privatkunden des Kreditinstituts zugute.

Für den Vorstand der NRW.BANK erklärte Ernst Gerlach: "Wir freuen uns, dass wir mit diesem Globaldarlehen die Sparkasse Hamm bei der Kreditvergabe für Wohneigentum an Familien mit geringerem und mittlerem Einkommen unterstützen kön-nen und die Konjunktur auf dem Bausektor in Nordrhein-Westfalen ankurbeln." Torsten Cremer, Vorstandsmitglied der Sparkasse Hamm, betonte: "Mit diesem günstigen Förderdarlehen wird der Traum von den eigenen vier Wänden für viele Familien erfüllbar." Die Sparkasse Hamm komme mit der Weitergabe von Förderkrediten auch ihrer Verantwortung für die Region nach.

Als Förderbank kann sich die NRW.BANK günstig am Kapitalmarkt refinanzieren. Sie gibt diesen Vorteil unter anderem über Globaldarlehen weiter. Das Globaldarlehen Wohneigentum der NRW.BANK wendet sich an alle Kreditinstitute, die privaten, selbst genutzten Wohnraum in Nordrhein-Westfalen finanzieren. Gefördert werden können Privatpersonen, deren Einkommen bestimmte Höchstbeträge nicht überschreiten. Das Kreditinstitut kann aus dem Globaldarlehen einen Darlehensbetrag von bis zu 200.000 Euro pro Objekt vergeben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wohnungsüberlassung an Tochter steuerlich nicht anerkannt

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wird eine Wohnung einem unterhaltsberechtigt­en Kind nicht gegen Geld überlassen, sondern im Rahmen der elterlichen Unterhaltspflichten zum Bewohnen...

Vorweihnachtliche Überraschungen statt aufwändiger Weihnachtsgeschenke

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Die Taunus Sparkasse verzichtet auch in diesem Jahr auf aufwändige Geschenke für Kunden und Geschäftspartner. Stattdessen spendet sie insgesamt...

Was tun gegen vereiste Windschutzscheiben?

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wer kennt das nicht? Die Temperaturen gehen gegen null, und schon sind die Scheiben am Auto vereist. Bei klirrender Kälte müssen Autofahrer dann...

Disclaimer