Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 139177

Erfolgreiches Jahr 2009 für das Schleswig-Holstein Magazin

Mehr Zuschauer und höherer Marktanteil

(lifePR) (Hamburg, ) Erfolgreiche Bilanz für das Schleswig-Holstein Magazin: Mit einem deutlich verbesserten Ergebnis als im Vorjahr hat das "Schleswig-Holstein Magazin" des NDR Fernsehens das Jahr 2009 abgeschlossen. Im Schnitt rund 220.000 Schleswig-Holsteiner und damit 30.000 mehr als 2008 haben täglich das Fernseh-Regionalprogramm aus dem NDR Landesfunkhaus Schleswig-Holstein eingeschaltet. Das entspricht einem durchschnittlichen Marktanteil von 23,2 Prozent (Mo-So, 19.30-20.00 Uhr) - ein Plus von 2,0 Prozentpunkten. Damit war das "Schleswig-Holstein Magazin" 2009 erneut eine der erfolgreichsten TV-Regionalsendungen und kam bundesweit auf den dritten Platz.

Das bestes Einzelergebnis des Jahres mit einem Marktanteil von 41,2 Prozent erzielte das "Schleswig-Holstein Magazin" am 27. Juni 2009, u.a. mit der Berichterstattung und den imposanten Bildern von der Windjammerparade der Kieler Woche. Die absolut meisten Zuschauer - rund 340.000 - schalteten die Sendung am 7. Dezember 2009 ein.

Auch der Start in das Jahr 2010 war für das Schleswig-Holstein Magazin sehr erfolgreich: Die ersten beiden Sendungen am 2. und 3. Januar sahen 330.000 bzw. 370.000 Zuschauer. Das entsprach Marktanteilen von 30,6 bzw. 29,2 Prozent.

Die zweite Regionalsendung aus dem NDR Landesfunkhaus Schleswig-Holstein konnte 2009 bei den Zuschauern ebenfalls deutlich an Beliebtheit und Akzeptanz zulegen: "Schleswig-Holstein 18:00" (Mo-Fr, 18.00-18.15 Uhr) erzielte mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 10,0 Prozent (+1,8 Prozentpunkte) erstmals ein zweistelliges Ergebnis.

Erfolgreicher als das "Schleswig-Holstein Magazin" waren im vergangenen Jahr lediglich das "Nordmagazin" des NDR Fernsehens aus Mecklenburg-Vorpommern (30,2 Prozent Marktanteil) und die Berliner "Abendschau" des RBB (25,1 Prozent Marktanteil).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Forum Marketing der Metropolregion Nürnberg trifft sich bei hl-studios

, Medien & Kommunikation, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Eine Region – viele Geschichten: Mit der Mitmachkampagne „Platz für…“ erzählen Menschen aus der Metropolregion Nürnberg ihre Geschichte. Denn...

Quantensprung für Home Video Entertainment-Systeme: Tele Columbus stellt mit advanceTV das Fernsehen der Zukunft vor

, Medien & Kommunikation, Tele Columbus Gruppe

. Multiscreen-fähige LiveTV- und VoD-Plattform mit einheitlicher, intuitiver Benutzeroberfläche Premium-EPG mit Inhaltesuche über sämtliche...

Dringender Bedarf an zusätzlichen Hotelkapazitäten: Hotelgutachten für die Stadt Karlsruhe vorgestellt

, Medien & Kommunikation, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Bis zum Jahr 2030 werden in Karlsruhe rund 1.800 neue Hotelbetten benötigt. Dies ergibt das neue Hotelgutachten für die Stadt Karlsruhe, das...

Disclaimer