Samstag, 21. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 158707

Nils Gessinger

(lifePR) (Hamburg, ) .
- Nach zwei fulminanten Auftritten im Hamburger METROPOLIS Music Live Club
- Beim vorigen Konzert am 01. April mit dem deutschlandweit bekannten Saxophonisten Peter Weniger
- Bringt Soul & Jazz-Tastenvirtouse NILS GESSINGER erneut den Live Music Club in der Bahrenfelder Straße 221 zum Brodeln: am Donnerstag, 29. April ab 21 Uhr

Exclusiv für diese Auftrittsreihe im METROPOLS hat NILS GESSINGER ein spannendes Konzertkonzept ins Leben gerufen: jeweils am letzten Donnerstag eines Monats werden dort neben einer wechselnden Besetzung mit jeweils neuem Programm im typischen "Nils Gessinger-Sound" bei Soul, Jazz & Funk die Funken sprühen!

Denn wenn der Pianist, Komponist und Arrangeur in die Tasten haut, dann beginnt die Luft zu flirren - inspiriert von elegant gespielten Melodien und zugleich spritzig, locker funky groovenden Rhythmen mit messerscharfen Bläserriffs.

Bis heute ist NILS GESSINGER der einzige europäische Musiker, der unter dem US-Label GRP zwei CDs veröffentlichte. Und auch auf seinen beiden CDs "Jam it up!" und "Burning" sind in gewohnter Weise namhafte und hochkarätige Musikerkollegen aus der internationalen Musikszene vertreten. Am Donnerstag, 29. April 2010 werden NILS GESSINGER und seine elfköpfige Funk-Formation - angereichert mit 5 Bläsern - nicht nur Stücke aus der aktuellen CD "Burning", sondern auch neue Stücke aus Nils Gessingers Feder präsentieren.

METROPOLIS LIVE MUSIC CLUB, Bahrenfelder Str. 221 (direkt gegenüber der Fabrik), 22765 Hamburg.

Weitere Infos unter www.nilsgessinger.de und www.metropolis-hh.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Qualität zahlt sich aus

, Musik, Oper Leipzig

Die Oper Leipzig zieht Bilanz und kann auf das erfolgreichste Jahr in den letzten 15 Jahren zurückblicken. Im Kalenderjahr 2016 kamen insgesamt...

Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude

, Musik, Städtisches Klinikum Karlsruhe GmbH

„Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude“, sagte der weltberühmte Geiger Yehudi Menuhin und trat dafür ein, diese wohltuende Wirkung...

Countertenor und Frauenchor - Artist in Residence Bejun Mehta mit Damen des MDR Rundfunkchores im Konzert

, Musik, Dresdner Philharmonie

Klanglich farbenprächtig und mit dem Kontrast der Stimmfarben äußerst reizvoll – mit „Dream of the Song“ des Briten George Benjamin (*1960) ist...

Disclaimer