Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 549543

NEW-Musiksommer 2015

23. August 2015: Auftakt in Viersen mit den "Teletunes" und "Chant du choeur changeant"

(lifePR) (Mönchengladbach, ) Das Auftaktkonzert des diesjährigen NEW-Musiksommers in Viersen bietet direkt zwei musikalische Highlights. Die "Teletunes" und der Frauenchor "Chant du choeur changeant" werden den Musiksommer in Viersen eröffnen.

Mit frischer, gut gelaunter Country-Pop-Musik stürmen die "Teletunes" die Bühnen und heizen den Musikfans ein. Die Gruppe um Bandleader Jost Kemmerling wartet mit bekannten Gesichtern der niederrheinischen Musikszene auf. Wer es an diesem Tag lieber klassisch mag, kommt bei der hochkarätigen Vocal-Chorgruppe "Chant du choeur changeant" auf seine Kosten.

Seine Premiere feierte der NEW-Musiksommer bereits im Sommer 1999 in Mönchengladbach. Seit 2013 hat der Musiksommer auch mit zwei zusätzlichen Veranstaltungen Einzug in Viersen gehalten. Die Konzerte finden immer sonntags von 11:00 bis 13:00 Uhr vor der Städtischen Galerie im Park im Stadtzentrum von Viersen statt. Der Eintritt zu den Konzerten ist kostenlos. Unterschiedliche musikalische Stilrichtungen locken jedes Jahr tausende Besucher zu der Veranstaltungsreihe. Traditionell wird bei allen NEW-Musiksommer-Konzerten für verschiedene soziale Einrichtungen aus der Region gesammelt. Im Sommer 2014 kamen auf diese Weise rund 18.000 Euro für gemeinnützige Zwecke zusammen.

NEW AG

Die NEW ist ein kommunales Versorgungsunternehmen mit starker Verwurzelung am Niederrhein. Zur Unternehmensgruppe gehören mehrere Tochtergesellschaften in Mönchengladbach, Erkelenz, Geilenkirchen, Grevenbroich, Viersen, Schwalmtal und Tönisvorst. Die NEW beliefert rund 381.000 Kunden mit Strom, 152.000 mit Gas und 102.000 mit Wasser. Die NEW steht für eine partnerschaftliche, regionale, und innovative Energie- und Wasserversorgung und damit zusammenhängende Dienstleistungen. Umfassenden Service bieten die KundenCenter - online oder vor Ort. Zu den regionalen Dienstleistungen zählen außerdem der öffentliche Nahverkehr mit 230 Bussen sowie der Betrieb von sieben Hallen- und Freibädern. Die NEW fördert kulturelle, soziale und sportliche Projekte in der Region. Mit knapp 2.000 Mitarbeitern ist die NEW ein bedeutender Arbeitgeber. Von den jährlichen Investitionen der NEW in Höhe von etwa 60 Millionen Euro profitiert in ganz erheblichem Umfang die heimische Wirtschaft als Auftragnehmer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Countdown für die Eisgala "Emotions on Ice" läuft

, Kunst & Kultur, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

In wenigen Tagen präsentiert die C³ Chemnitzer Veranstaltungszentre­n GmbH gemeinsam mit Spotlight Productions mit der zweiten Auflage von „Emotions...

ARD Kroatien Krimi Kommissar Lenn Kudrjawizki sorgt für nachhaltige Begeisterung

, Kunst & Kultur, Stefan Lohmann - Talent Buyer & Booking Agent

ARD / Degeto verlängert „Kroatien Krimi“ Reihe mit Lenn Kudrjawizki in einer der Hauptrollen. Nach der erfolgreichen Ausstrahlung stehen nun...

DER NUSSKNACKER in Darmstadt / ASCHENPUTTEL in St. Petersburg

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

In der laufenden Spielzeit findet erstmalig ein besonderer Austausch zwischen dem Hessischen Staatsballett und dem Leonid Yacobson Ballet aus...

Disclaimer