Dienstag, 17. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 549938

Erdmännchen haben Vierlingsnachwuchs im Neunkircher Zoo

Vier kleine Scharrtiere mehr

(lifePR) (Neunkirchen (Saar), ) Im Neunkircher Zoo kamen in der Erdmännchensavanne am 03. Februar 2015 und am 26. April 2015 jeweils Erdmännchendrillinge zur Welt. Nachdem die ältesten im Februar geborenen Drillingsschwestern noch die Aufzucht ihrer im April geborenen jüngeren Geschwister miterlebt und auch selbst fleißig mitgeholfen haben, sind sie kürzlich in ihr neues Zuhause im befreundeten Reptilium Terrarien- und Wüstenzoo Landau umgezogen. Am 16. Juli 2015 wurden nun aber nach einer ungefähren Tragezeit von 77 Tagen am 16. Juli 2015 sogar wieder Vierlinge im Zoo der Kreisstadt Neunkirchen geboren. Wohlbehütet vom Rest der Familie wachsen sie ebenso auf der Erdmännchensavanne auf und gehen schon auf eigene Entdeckungstouren im Schutz der Gruppe.

Erdmännchen werden schon seit 1988 im Neunkircher Zoo gehalten und die erst 2013 zusammengewöhnte Gruppe hat sich nun nach einigen familiären Veränderungen als harmonische Familie zusammen gefunden. Ursprünglich stammen die auch Scharrtiere genannten Erdmännchen aus dem südlichen Afrika. Sie sind bekannt für das Graben verzweigter Tunnel- und Röhrensysteme in den Savannen und Halbwüsten und ihre typische Art zeitweise nur auf den Hinterbeinen zu stehen, um als Wächter den Überblick zu behalten. Die zu den Mangusten zählenden Erdmännchen gehören zu den Raubtieren.

Zum Rest der umsorgenden Erdmännchenfamilie im Neunkircher Zoo gehören die Mutter der Vierlinge TRIXI, eine 2009 geborene echte Neunkircherin, Vater ELOY, der 2007 im Kölner Zoo geboren wurde, und ein 2014 ebenfalls in Neunkirchen geborener Onkel und die im April geborenen Drillinge, die typisch für diese Tiere mit sehr ausgeprägtem Sozialverhalten, auch als Babysitter aushelfen. Die Geschlechter der noch namenlosen Jüngsten sind noch nicht bekannt, der erste Termin bei der Zootierärztin steht nämlich noch aus, bei dem sie unter anderem durch einen Microchip ihren unverwechselbaren Personalausweis erhalten werden.

Mehr erfahren Sie unter www.neunkircherzoo.de und auf der facebook-Fanpage des Neunkircher Zoos.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Tourismus: Tourismus und Tierschutz im Einklang

, Energie & Umwelt, Landesjagdverband Bayern e.V.

Aus gegebenem Anlass warnt der Bayerische Jagdverband (BJV) vor Wintersportaktivität­en nach Sonnenuntergang, besonders in den bayerischen Alpen. „Afterwork...

23. Januar, 18 Uhr: "'Blue Growth' -Nachhaltigkeitsherausforderung für ein Kreuzfahrtunternehmen"

, Energie & Umwelt, Hochschule Bremen

Mit dem Vortrag „’Blue Growth‘ -Nachhaltigkeitsherau­sforderung für ein Kreuzfahrtunternehme­n“ schließt die Hochschule Bremen am Montag, dem...

Erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit

, Energie & Umwelt, Städtisches Klinikum Karlsruhe GmbH

Seit dem Spatenstich im April vergangenen Jahres hat sich beim Neubau der Kältezentrale einiges getan. Begleitend zu den Baumaßnahmen lobte das...

Disclaimer