Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 64061

Die Faszination der Minerale

Sonderausstellung im Haus der Sammlungen / Zeitraum: 9. September – 23. November 2008

(lifePR) (Waren, ) Amethyst, Granat, Türkis - die Welt der Minerale ist bunt und vielfältig.Ihre Struktur, Form und Farbe waren Anlass, bereits in der Steinzeit auf Minerale aufmerksam zu werden und sie zu sammeln. In der notwendigen Auseinandersetzung des Menschen mit der Natur, erkannte man die Eigenschaften der Minerale und nutzte sie auf vielfältige Weise.

Neben einem Überblick zur Geschichte der Mineralogie und ihren Entstehungsbedingungen werden vor allem die Eigenschaften und die daraus resultierenden Nutzungsmöglichkeiten ein Schwerpunktthema der Ausstellung sein. Die Besucher werden Interessantes über Minerale als "Fossilisationshelfer" und in Geschieben, den steinigen Mitbringseln des nordischen Inlandeises, erfahren.

Ebenso spielen die Themen "Edelsteine" und "Heilsteine" eine wichtige inhaltliche Rolle."Edelsteine" sind bis auf wenige Ausnahmen, wie Bernsteine, Korallen und Perlen, mineralischen Ursprungs und zeichnen sich u. a. durch große Härte, markante Farbgebung und intensiven Glanz aus. Die Natur kann "Edelsteine" als hervorragend ausgebildete Kristalle hervorbringen. Meist ist jedoch ein großer Arbeitsaufwand in Form von Spalten, Sägen, Schleifen, Trommeln und Polieren erforderlich, um aus einem "edlen Mineral" einen "Edelstein" zu fertigen.

Die Eröffnung der Sonderausstellung findet am Dienstag, 9.September, um 16.00 Uhr statt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"diefloh" und Outdoor-Trödelmärkte laden wieder zum Stöbern und Staunen ins Wunderland Kalkar ein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Er erfreut sich immer wieder großer Beliebtheit: der XXL-Trödelmarkt „diefloh“. Und auch 2017 wird er wieder zahlreiche Male im Messe- und Kongresszentrum...

Eisiges Vergnügen: Ab heute öffnet die Natureislaufbahn am Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Heute öffnet ab 17.00 Uhr die Natureislaufbahn auf dem Parkplatz des Wunderland Kalkar (Freigabe einer Teilfläche zum Befahren). Einige Tage...

wdv-Gruppe präsentiert Augmented Reality auf dem "Königsteiner Neujahrskonzert"

, Freizeit & Hobby, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe präsentiert in Kooperation mit dem Verein "Terra Inkognita" aus Königstein verschiedene Augmented-Reality- Anwendungen im Vorprogramm...

Disclaimer