Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 155190

Steirische Edelchalets als Wertanlage

Im Steirer Stern/Mountainresort Grebenzen residieren Gäste ab Dezember 2010 mit Hüttenromantik

(lifePR) (München/St. Lambrecht, ) Luxusurlaub als Investition in die Zukunft: Das Chaletdorf Steirer Stern/ Mountainresort Grebenzen im österreichischen St. Lambrecht in der Steiermark stellt ein Immobilienkonzept der besonderen Art vor. Wer anspruchsvollen Urlaub in Österreichs beliebtester Tourismusregion liebt und gleichzeitig sein Geld nachhaltig anlegen möchte, kann im Rahmen des Investitionsprojekts Steirer Stern eines der 60 edel ausgestatteten Chalets inklusive eigenem Wellnessbereich kaufen. Damit erwirbt der Käufer automatisch ein zweiwöchiges, frei wählbares Nutzungsrecht. Während der restlichen Zeit ist das Chalet Teil des exquisiten Mountainresorts Grebenzen. Der Betreiber der Anlage pflegt und vermietet die Immobilie in dieser Zeit an Gäste des Resorts. Diese genießen neben der Übernachtung in den Chalets alle Annehmlichkeiten eines Hotels inklusive Freizeitprogramm und Restaurant. Die Mieteinnahmen helfen dem Käufer wiederum bei der Refinanzierung. Der Preis für ein Chalet liegt bei 325.000 Euro (netto) und ist über einen Treuhänder voll zu bezahlen. Die Eigenkapitalrendite bei erwarteter Wertsteigerung liegt bei zirka 16 Prozent. Baubeginn ist im Frühjahr 2010; die Eröffnung des ersten Bauabschnitts ist im Dezember 2010 geplant. Weitere Informationen finden sich unter www.steirerstern.at.

Der Steirer Stern beziehungsweise das Mountainresort Grebenzen entsteht auf 1.000 Metern Seehöhe im romantischen Ort St. Lambrecht, zirka 70 Kilometer von Klagenfurt entfernt. Die Chalets liegen im Herzen des Naturparks Grebenzen an einem sonnigen Südhang mit direkter Anbindung zu Liftanlagen und Wanderwegen sowie einem traumhaften Blick auf das Benediktinerstift St. Lambrecht.

Eingebettet in die ursprüngliche Natur erleben Erholungssuchende hier eine Oase fernab von Trubel und Alltagsstress, in der sie entspannen und zur Ruhe kommen, aber auch sportlich aktiv oder kreativ sein können. Nach Vollendung des letzten Bauabschnitts wird das Mountainresort Grebenzen seine Gäste mit exquisitem Hotelservice sowie mit leckeren Schmankerln im hoteleigenen Restaurant verwöhnen. Gemäß seiner Unternehmensphilosophie steht der Steirer Stern für ein Modell des "sanften Tourismus", das neue Ideen, Bodenständigkeit und Achtung vor der Natur miteinander verbindet.

Die als Reihenhäuser konzipierten Chalets stellen eine zeitgemäße und stilvolle Version österreichischer Hüttenromantik dar. Das edle Design besticht durch klare Linien, traditionelle Formen und hochwertige Materialien aus der Region. Fichte, Lärche, Zirbe, Schiefer und Granit schaffen ein bodenständiges und gemütliches Ambiente zum Wohlfühlen. Viel Glas, kombiniert mit gebürstetem Stahl, setzt moderne Akzente und lässt Licht und Sonne ins Innere der Chalets.

Die Räume sind großzügig auf zwei Stockwerke verteilt und bieten Platz für die ganze Familie. Eine geräumige Wohnküche mit Sitzecke und offenem Kaminofen lädt zum gemütlichen Verweilen ein. Darüber hinaus verfügt ein Chalet über drei Schlafzimmer mit je zwei Betten und direktem Zugang zum privaten Gartenbereich, zwei Bäder, ein WC, einen Abstellraum für Ski sowie einen Technikraum. Als Highlight befindet sich in jedem Chalet ein eigener, individuell zu gestaltender Spabereich. Hier kann zwischen einer Finnischen und einer Dampfsauna sowie zwischen einem Whirlpool und einer Infrarotkabine gewählt werden. Außerdem locken eine Dusche mit Schwallbrause und Wellnessliegen zur Entspannung. Von der Terrasse aus genießen die Bewohner eine traumhafte Bergkulisse mit unverbaubarem Ausblick auf das Benediktinerkloster St. Lambrecht. Der eigene Autoabstellplatz liegt - die Hangneigung nutzend - unter den Häusern und ist somit überdacht.

Die Innenbereiche der Chalets sind komplett eingerichtet und genügen höchsten Ansprüchen. Moderne Einbaugeräte in der Wohnküche wie Ceranfeld, Kühlschrank, Geschirrspüler und eine Mikrowellen-Backofen-Kombination lassen beim Kochen keine Wünsche offen. Für eine edle technische Ausstattung sorgen zudem vier Flachbildschirme in den Schlafzimmern und der Wohnküche, EWA-Kartenschließsysteme, Webcam sowie Internetanschluss und W-Lan im Haus.

Das abwechslungsreiche Angebot an Freizeitaktivitäten in Sankt Lambrecht sorgt für Spaß bei Jung und Alt und lässt garantiert keine Langeweile aufkommen. So locken beispielsweise sieben Liftanlagen sowie zahlreiche Skitouren und Loipen Skifreunde in die Region. Im Sommer lädt der Naturpark Grebenzen zum Wandern, Mountainbiken, Reiten, Kajak- und Kanufahren, Rafting und Golfspielen ein. Kulturinteressierte finden eine Vielzahl an Museen und Sehenswürdigkeiten vor. Darüber hinaus bietet das Benediktinerstift Sankt Lambrecht eine "Schule des Daseins" mit Angeboten zu Meditation und innerer Ruhe an.

Für ihr Projekt Steierer Stern / Mountainresort Grebenzen versammelten die Initiatoren ein Team von Fachleuten um sich. Dazu gehören neben Bau- und Handwerksbetrieben auch Architekten, Innenausstatter, Energieberater, Trendscouts, Touristiker, Betreiber und Vertriebsexperten.

Die Steiermark, das sogenannte "Grüne Herz Österreichs", gilt laut einer Analyse aus dem letzten Jahr als beliebteste Tourismusregion des Landes. Mit über drei Millionen Gästen und zehn Millionen Übernachtungen verzeichnet der steirische Tourismus stetig wachsende Buchungszahlen, was sich auch in der Wertsteigerung steirischer Ferienimmobilien bemerkbar macht. Die Gründe dafür liegen im aktuellen Urlaubstrend hin zu Nahzielen sowie in der behutsamen Entwicklung touristischer Angebote vor Ort, die ganz auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz hin ausgerichtet sind.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Einsatz für FEUERWEHRMANN SAM in der Commerzbank-Arena Frankfurt

, Freizeit & Hobby, COMMERZBANK ARENA - Stadion Frankfurt Management GmbH

Am 27. Mai 2017 heißt es in der Commerzbank-Arena Frankfurt "Alarm, es kommt ein Notruf an, Feuerwehrmann Sam ist unser Mann"! Der beliebte Kinderheld...

Wer feiert schon am Freitag Bescherung?

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Endet das Jahr genauso gut wie es angefangen hat? Wer den Eurojackpot knackt, kann schon zwei Wochen vor Weihnachten Bescherung feiern. Rund...

An diesem Ort wird Sammlerleidenschaft entfacht

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Rumlaufen, den Blick schweifen lassen und … zugreifen! Im Wunderland Kalkar muss niemand nur in Träumen schwelgen, hier werden Schatzsucher-...

Disclaimer