Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 68276

Marché International gewinnt die Auszeichnung „Caterer des Jahres 2008“

(lifePR) (Cham, ) Mit einem festlichen Event wurden am Sonntag, den 28.09.08 im Alten Kesselhaus in Düsseldorf vor rund 450 Top-Managern der Food- und Gastronomie Branche zum sechsten Mal die "Caterer des Jahres" ausgezeichnet. Marché International belegte dabei in der Kategorie Management und Mitarbeiter den1. Platz.

Oliver Altherr, CEO Marché International nahm die Auszeichnung aus den Händen von Catering Inside Chefredakteurin Sabine Romeis entgegen. In der Begründung hieß es "Die Jury würdigt die ebenso mutige wie vorbildliche Unternehmensstrategie, mit der das Marché(TM) Konzept für Hochfrequenzlagen in neue, internationale Märkte transferiert wird. Insbesondere lobt die Jury das RDT-System des Mitarbeitertrainings, das die weltweite Umsetzung des radikalen Qualitäts- & Frischekurses garantiert." "Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und sind natürlich enorm stolz auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Front. Dieses Resultat bestätigt, dass wir mit dem Marché(TM) Konzept auf dem richtigen Kurs sind und den Bedürfnissen der Gäste gerecht werden", so Oliver Altherr.

Frischestrategie als Erfolgsfaktor

Frisch, gesund und schnell, dafür steht das Konzept Marché(TM) . Neben der Frische sind die Qualität und Saisonalität die wichtigsten Grundpfeiler des Marché(TM) Konzeptes. Die sofortige Zubereitung vor den Augen der Gäste gewährt dem Besucher einen ehrlichen und transparenten Einblick in die Herkunft, Verarbeitung und Frische der regionalen und saisonalen Produkte.

Weltweit auf Expansionskurs

Marché International ist, neben Deutschland und der Schweiz, derzeit in Österreich, Ungarn, Slowenien, Norwegen und Asien erfolgreich. Das Marché(TM) Konzept findet sich schwerpunktmäßig an Hochfrequenzlagen wie Autobahnen, Flughäfen und Bahnhöfen und feiert in diesem Jahr bereits sein 25jähriges Bestehen. Hierzulande unterhält Marché International derzeit 37 Betriebe. Wie bereits in den vergangenen Jahren wurde Marché International auch in diesem Jahr wieder mehrfach ausgezeichnet. Neben dem Hamburger Food Service Preis 2008, gelang dem Marché Hirschberg der Hattrick beim anerkannten ARCD Raststättentest. Auch beim ADAC Test 2008 wurde die österreichische Raststation Marché Schwechat an der S1 mit 'sehr gut' ausgezeichnet.

Marché International ist ein Unternehmensbereich der Mövenpick Gruppe. Unter den Marken Marché(TM) , Cindy's Diner sowie Mövenpick Restaurants betreibt Marché International gastronomische Betriebe an Autobahnen, Flughäfen und Bahnhöfen. Im Jahr 2007 erzielte das Unternehmen in Deutschland, Österreich, Norwegen, in der Schweiz und in Slowenien einen Umsatz von CHF 338 Millionen und beschäftigte rund 3'500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Leben, Tod und Liebe – Vier E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Was macht Bücher spannend? Wenn es in ihnen um starke Konflikte und um große Gefühle geht – um Leben und um Tod und um die Liebe. Und genau das...

Erste Verwaltungsratssitzung in neuer Unternehmenszentrale

, Medien & Kommunikation, Niedersächsische Landesforsten

Am heutigen Donnerstag tagte der Verwaltungsrat der Niedersächsischen Landesforsten (NLF) erstmalig im neuen Gebäude der Betriebsleitung in Braunschweig....

"Lean & Green"-Gewinner gekürt

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Effizienz, Kostenvorteile und eine schlanke Produktion: Am 5. Dezember kürten die Beratungsunternehmen Growtth Consulting Europe und Quadriga...

Disclaimer