Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 60468

Du Bist Dein Vorbild!

Bruce Darnell (51) ist neuer Kolumnist der Zeitschrift "CHICA"

(lifePR) (München, ) Ab sofort weiht der prominente Fashion-Experte die CHICA-Leserinnen in die Geheimnisse der Modewelt und des guten Geschmacks ein.

Bruce Darnell verrät ab sofort in jeder Ausgabe, wie man Schritt für Schritt seinen eigenen Stil entwickelt.

Der US-Amerikaner wurde als Jury-Mitglied der ProSieben-Show "Germany's next Topmodel" bekannt, Anfang diesen Jahres folgte dann seine eigene ARD-Styling-Show "Bruce" und ab Herbst ist er in der RTL-Show "Das Supertalent" als Jurymitglied (neben Dieter Bohlen und Sylvie van der Vaart) zu sehen. Zudem veröffentlichte er gerade sehr erfolgreich sein erstes Buch "Drama, Baby, Drama". Es sind seine Sprüche und seine Sensibilität, die Bruce so beliebt machen.

In seiner ersten "CHICA"-Kolumne beschäftigt sich Bruce Darnell mit der Suche nach der Entwicklung des eigenen Stils. Und appelliert, dabei vor allem auf sich selbst zu hören, sich selbst zu vertrauen. "Die höchste Fashionkunst ist, zu zeigen, was du in dir selbst siehst. Deine Gefühle und Gedanken sollen sich in dem spiegeln, was du trägst, wie du dich frisierst oder schminkst. Du bist dein eigenes Kunstwerk und du entscheidest, was es ausdrücken soll."

Nach dieser sanften psychologischen Einführung folgen dann konkrete Tipps für ein top-aktuelles Styling. In "CHICA" rät Bruce Darnell den jungen Frauen: "Lass dich von den Themen deiner Lieblingsfilme inspirieren: Ein Abend im Casino, ein Tag auf einem englischen Landgut oder eine Vespa-Tour in St. Tropez. Hier lässt sich leicht abschauen, wie Kleidung, Accessoires, Frisuren und Make-ups kombiniert werden können." Zur Vespa-Tour würden beispielsweise große, weiße Kreolen, riesige Sonnenbrillen, nostalgische Peeptoes besonders gut passen.

Fazit von Bruce Darnell: "Das Äußere wirkt sich auf das Innere aus - und umgekehrt. Kleidung ist Halt und Haltung."

"CHICA"-Redaktionsleiterin Hanne Marie Schröder freut sich über die prominente Unterstützung für ihre Zeitschrift: "Wir sind sehr stolz darauf, dass Bruce Darnell, der zweifelsohne die amüsanteste Fashion-Ikone auf dem deutschen Mode-Parkett ist, seine Style-Geheimnisse mit den CHICA-Leserinnen teilt."

"CHICA"-Modechefin Iris Nurkovic: "Keiner wäre besser geeignet, unseren Leserinnen einen Einblick in die Welt der Mode zu verschaffen."

"CHICA", der Shooting Stars unter den Pockets, erscheint monatlich bei Egmont Cultfish Media und kostet am Kiosk 1,50 Euro.

Mitte Editionen GmbH

Neben FHM erscheinen im Erwachsenen-Segment der Egmont Cultfish Media GmbH Die Girls von FHM und FHM collections, CHICA für junge Frauen und im Teenage-Segment Go Girl, TOTP, K-Club, girlfriends, girlfriends Poster Special.

Cultfish Media ist ein Unternehmen der Egmont Gruppe. Egmont (gegr. 1878) gehört zu Skandinaviens führenden Mediengruppen und gestaltet vielseitige Unterhaltung und Bildung für jeden Anspruch und für alle Medien. Die Egmont Gruppe produziert Zeitschriften, Comics, Bücher, Kinofilme, TV-Programme, Lehrbücher, Spiele, Mobile Content und elektronische Unterhaltung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer