Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 543400

Designtage Brandenburg starten in die Bewerbungsphase

Bis zum 15. August können sich Aussteller anmelden

(lifePR) (Potsdam, ) Ab sofort können sich Designunternehmen für eine Teilnahme bei den Designtagen Brandenburg bewerben. Das vom Ministerium für Wirtschaft und Energie initiierte Festival findet im November 2015 zum vierten Mal auf dem Kulturstandort Schiffbauergasse in Potsdam statt. Die Designtage sind eine Plattform, um Produkte und Dienstleistungen einem breiten Publikum vorzustellen und Kontakte zu knüpfen. Anmeldeschluss für die Bewerbung als Aussteller ist der 15. August.

Bei den Designtagen vom 18. bis 22. November können die Besucherinnen und Besucher sich einen Eindruck von der Vielfalt der brandenburgischen Designszene verschaffen und Arbeiten erwerben. Dort stellen Design-Newcomer neben erfahrenen Unternehmerinnen und Unternehmern aus.

Den Auftakt und zugleich einen der Höhepunkte der Veranstaltung bildet die Verleihung des Designpreises Brandenburg, der vom Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg ausgelobt wird. Am 18. November werden die Gewinner im Nikolaisaal Potsdam gekürt.

Details zu den Teilnahmebedingungen sowie das Bewerbungsformular sind auf www.designtage-brandenburg.de zu finden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Zum letzten Mal! Der Nackte Wahnsinn

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Michael Frayns 'Mutter aller Komödien' liefert seit der Premiere im November 2015 einen humorvollen Blick hinter die Kulissen einer fiktiven...

Klaffenbacher Lichtmess im Wasserschloß Klaffenbach

, Kunst & Kultur, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

Jahr für Jahr erstrahlt das Wasserschloß Klaffenbach einzigartig im weihnachtlichen Lichterglanz. Am letzten Sonntag vor dem Lichtmessfest können...

Romantisches Menü und mehr

, Kunst & Kultur, van der Valk Resort Linstow GmbH

Une te dua,  Behibak, Ek hejou liefe, Nere Maitea, Jeg elsker dig, Nagligivget, Mina rakastan sinua, Ich hoan dich geer … Erkannt? Richtig, die...

Disclaimer