Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 342988

OMMMA - Ost-Mobil-Meeting-Magdeburg

Motorisierte Ostalgie-Schmuckstücke im Park

(lifePR) (Magdeburg, ) Jedem Liebhaber von Oldtimern wird beim Anblick der über 600 liebevoll restaurierten und gepflegten Auto-Raritäten aus ganz Osteuropa und der ehemaligen DDR das Herz aufgehen! Auf dem Gelände des Großen Cracauer Angers präsentieren die stolzen Besitzer ihre Kleinode und motorisierten Lieblinge der Herstellungsjahre 1946 bis 1991. Ab 14.00 Uhr werden einzelne Oldtimer durch einen sachkundigen Moderator mit Details und Episoden zum Fahrzeug vorgestellt.

Gleichgesinnte treffen sich, tauschen Gedanken, Erlebnisse und Anekdoten aus, diskutieren Fachfragen und führen die eigenen Zweiräder, Autos und LKW's vor. Lange Wartezeiten und Ersatzteilprobleme, aber auch abenteuerlich anmutende Touren haben diesen Fahrzeugen einen Status beschert, der ihnen jetzt als Oldtimer einen besonderen Charme verleiht. Ostalgische Gefühle für die alten Gefährte zeigen sowohl Aussteller als auch Besucher.

Zusätzlichen Anreiz für Fans bietet ein großer Teilemarkt mit so manchem, lang gesuchten Ersatzteil.

Für die Fans alter Straßenbahnen gibt es zusätzlich ein ganz besonderes Angebot: Das Museumsdepot in Magdeburg/Sudenburg ist am Samstag und am Sonntag für Besucher geöffnet. Und mit der historischen Straßenbahn kann man am Wochenende direkt zwischen Herrenkrug und Straßenbahndepot pendeln.

Eintrittskarten sind im Vorverkauf sowie an der Tageskasse erhältlich.

3,00 € Eintritt in den Elbauenpark 2,00 € ermäßigt (ab 7 bis einschließlich 17 Jahre, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte und Magdeburg Pass-Inhaber)

Eintritt frei:
- mit der Jahreskarte vom Elbauenpark.
- für Kinder bis einschließlich 6 Jahre in Begleitung Erwachsener.
- für die Begleitperson eines Behinderten mit Merkzeichen B im Ausweis.

Mehr Infos: www.mvgm.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Klaffenbacher Lichtmess im Wasserschloß Klaffenbach

, Kunst & Kultur, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

Jahr für Jahr erstrahlt das Wasserschloß Klaffenbach einzigartig im weihnachtlichen Lichterglanz. Am letzten Sonntag vor dem Lichtmessfest können...

Romantisches Menü und mehr

, Kunst & Kultur, van der Valk Resort Linstow GmbH

Une te dua,  Behibak, Ek hejou liefe, Nere Maitea, Jeg elsker dig, Nagligivget, Mina rakastan sinua, Ich hoan dich geer … Erkannt? Richtig, die...

Pressegespräch "Komet Lem" Festival im Staatstheater Darmstadt

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Wir laden Sie herzlich ein zum Pressegespräch am Freitag, 27. Januar um 11.00 Uhr im Staatstheater Darmstadt, Kammerspiele. Das Deutsche Polen-Institut...

Disclaimer