Samstag, 21. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 158095

Landtechnik - Präsentation der Hightech-Branche als Ausblick auf die Landwirtschaftsmesse Grüne Tage Thüringen 2010

(lifePR) (Erfurt, ) Im Zwei-Jahres-Rhythmus bestellt die Landwirtschaftsmesse Grüne Tage Thüringen ein erfolgreiches Feld. Die regionale Ausstellung gilt als das Schaufenster für die grüne Branche und öffnet vom 10. bis 12. September 2010 bereits zum sechsten Mal ihre Pforten im Messezentrum Erfurt.

Höhepunkte sind dabei immer wieder die Präsentationen von Nutztieren und Tieren aus dem Freizeit- und Hobbybereich sowie die Schau moderner Landtechnik auf circa 7.000 Quadratmetern. Zu den weiteren Schwerpunkten der Grünen Tage 2010 zählen u. a. die Geflügel- und Milchmeile, die Fleckviehschau und die Premiere des größten und bedeutendsten Wettbewerbes der in Deutschland und auch in Thüringen am häufigsten eingesetzten Rasse in der Milchproduktion. Bei den erstmals in Erfurt am 11. September 2010 stattfindenden "Thuringia Holstein Open" treten im Messezentrum schwarz- und rotbunte Rinder und Kühe aus allen Bundesländern an.

Einen Einblick in die effizienteste, ökologischste und ökonomische Landmaschinen-, Baumaschinen- und Kommunaltechnik erhalten Sie während der Pressekonferenz zur Landwirtschaftsmesse "Grüne Tage Thüringen" am Montag, 26. April 2010, um 10:00 Uhr im Firmengebäude der Land- & Kraftfahrzeugtechnik GmbH (L&K), Arnstädter Straße 1, 99310 Marlishausen. Es erwarten Sie vor Ort:

- Jürgen Reinholz, Thüringer Minister für Landwirtschaft, Forsten, Umwelt und Naturschutz
- Johann Fuchsgruber, Geschäftsführer Messe Erfurt GmbH
- Wolfgang Franck, Verbandsvorsitzender und Landesinnungsmeister Verband Landtechnik, Baumaschinen und Metallverarbeitung Thüringen e.V.
- Dietrich Franke, Geschäftsführender Gesellschafter Land- & Kraftfahrzeugtechnik GmbH
- Geschäftsführer und Vertreter aus anderen Verbänden

Im Anschluss an die Pressekonferenz findet ein Betriebsrundgang statt, in dessen Verlauf Sie die Landtechnik-Innovationen hautnah erleben und sogar zur Probefahrt starten können. Auch für tierische Begegnungen und entsprechende Bild- und Tonaufnahmen ist gesorgt. Nach dem Rundgang lassen sich die individuellen Gespräche mit allen Beteiligten im Rahmen eines kleinen Imbisses fortsetzen.

Den Veranstaltungsort der Pressekonferenz erreichen Sie mit dem Auto über die A 71, Abfahrt Arnstadt Süd in Richtung Marlishausen. Fahren Sie durch den Ort Marlishausen hindurch und biegen dann links in die L&K-Firmeneinfahrt ab. Parkplätze sind vor Ort vorhanden. Messe Erfurt GmbH - Gothaer Str. 34 - 99094 Erfurt

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"diefloh" und Outdoor-Trödelmärkte laden wieder zum Stöbern und Staunen ins Wunderland Kalkar ein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Er erfreut sich immer wieder großer Beliebtheit: der XXL-Trödelmarkt „diefloh“. Und auch 2017 wird er wieder zahlreiche Male im Messe- und Kongresszentrum...

Eisiges Vergnügen: Ab heute öffnet die Natureislaufbahn am Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Heute öffnet ab 17.00 Uhr die Natureislaufbahn auf dem Parkplatz des Wunderland Kalkar (Freigabe einer Teilfläche zum Befahren). Einige Tage...

wdv-Gruppe präsentiert Augmented Reality auf dem "Königsteiner Neujahrskonzert"

, Freizeit & Hobby, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe präsentiert in Kooperation mit dem Verein "Terra Inkognita" aus Königstein verschiedene Augmented-Reality- Anwendungen im Vorprogramm...

Disclaimer