Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159010

Das Magazin zum Sieger

Deutschlands neuer Superstar: Mehrzad Marashi

(lifePR) (Gütersloh, ) Deutschland hat seinen neuen Superstar gesucht und im spannendsten Finale aller Zeiten gefunden: Mehrzad Marashi! Er ist die Nummer eins aus 35.000 Kandidaten. Auf der Ziellinie konnte sich Mehrzad Marashi mit 56,4 Prozent aller Stimmen gegen Menowin Fröhlich durchsetzen. Alles zum Finale und vieles mehr steht im neuen DSDS-Magazin.

Gütersloh (mf). Im vierten DSDS-Magazin dreht sich alles um das Herzschlagfinale des Jahres und den großen Gewinner von DSDS 2010. Wir werfen einen Blick zurück auf Mehrzads Weg vom Casting in Hamburg bis zum großen Showdown in Köln und zeigen, dass die Jury schon im Recall den richtigen Riecher hatte: »Du bist hier einer der Besten!« Wie spannend die DSDS-Finalnacht trotzdem wurde und wie die Ex- Kandidaten auf Mehrzads Sieg reagiert haben, verraten wir exklusiv im XXL-Final- Special. Plus: Juror Volker Neumüller erzählt im Interview, was in den nächsten Wochen alles auf den neuen Sieger zukommt, und macht deutlich: »Das ist richtig harte Arbeit und nicht nur im ersten Jahr.« Noch topsecret: Im großen DSDS-Sieger- Talk verrät Mehrzad, wem er seine Sieger-Single »Don't Believe« widmet.

Weitere Highlights:

- Poster: Acht exklusive Motive!
- Mach den Test: Wie gut kennst du den neuen Superstar?
- Zurück in die Zukunft: Was machen die Ex-Sieger heute und was haben die Ex-Kandidaten der diesjährigen Staffel für Pläne?
- Mottshow 8: So spannend war das Halbfinale!
- Frag Nina: Die spannendsten DSDS-Fragen, beantwortet von Nina Moghaddam

»Deutschland sucht den Superstar - Das offizielle Magazin« ist einmal mehr ein Muss für alle Fans! Die Final-Ausgabe ist ab dem 22. April überall im Handel erhältlich!

»Deutschland sucht den Superstar - Das offizielle Magazin« wird von der medienfabrik Gütersloh GmbH in Kooperation mit dem Licensing-Team der RTL interactive GmbH produziert und erscheint in vier Ausgaben.

medienfabrik Gütersloh GmbH

Medien mit Leidenschaft_verbinden. Das ist die Philosophie der medienfabrik, eines Unternehmens der zu Bertelsmann gehörenden arvato AG. Als eine der führenden deutschen Corporate-Publishing- Agenturen realisieren wir mehr als 40 Regelmedien mit einer jährlichen Gesamtauflage von über 55 Millionen Exemplaren. In der Unternehmens- und Marketingkommunikation setzen wir aber nicht nur auf Print. Mit E-Magazines, Websites und mobilen Applikationen stärken wir unseren Kunden auch »online« den Rücken. Mehr als 200 Mitarbeiter an den Standorten Gütersloh, Bonn und München garantieren für die Qualität unserer Medien, die allein seit 2008 mit mehr als 55 internationalen Preisen ausgezeichnet wurden.

Für alle aktuellen Informationen besuchen Sie unseren Newsroom unter www.medienfabrik.de/news

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Reformationsgeschichte für Kinder

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 3. Februar startet im Hope Channel Fernsehen, einem Sender der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, eine Serie zur Geschichte der Reformation...

Reformationsgeschichte für Kinder

, Medien & Kommunikation, Stimme der Hoffnung e.V.

Am 3. Februar startet im Hope Channel Fernsehen die Reformations-Serie für Kinder unter dem Titel »Fribo Reformation« mit insgesamt 15 Sendungen. Gemeinsa­m...

Vier Mal Wolff und eine dreifache Liebe – Vier E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Dieser dritte Newsletter des neuen Jahres ist einem einzigen Autor gewidmet. Die vier aktuellen Deals der Woche der EDITION digital, die im E-Book-Shop...

Disclaimer