Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 548368

Smektakuläre DVD-Charts

(lifePR) (Baden-Baden, ) Jennifer Lopez, Steve Martin, Rihanna und "The Big Bang Theory"-Star Jim Parsons: Dreamworks hat sich bei der Auswahl seiner Sprechrollen für "Home - Ein smektakulärer Trip" nicht lumpen lassen. Auch in der deutschen Synchronfassung tauchen mit Bastian Pastewka und Uwe Ochsenknecht prominente Persönlichkeiten auf. In den offiziellen deutschen DVD-Verkaufscharts, ermittelt von GfK Entertainment, landet der Animationsfilm über zwei ungleiche Reisegefährten neu auf Platz fünf.

Jason Statham greift zur "Wild Card" und kämpft sich an die achte Stelle. Der Action-Star spielt einen ehemaligen Söldner, der die Unterwelt von Las Vegas aufmischt. Im "Focus" der zehnten Position stehen Will Smith und Margot Robbie, die sich als gewiefte Trickbetrüger gegenseitig an der Nase herumführen. Das Alzheimer-Drama "Still Alice - Mein Leben ohne Gestern", das Julianne Moore den "Oscar" als beste Hauptdarstellerin bescherte, debütiert dahinter.

"Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen" ist die meistverkaufte DVD der Woche, gefolgt von "Fack Ju Göhte" und "American Sniper".

In der Blu-ray-Rangliste verteidigt "Kingsman: The Secret Service" die Spitze, vor Neuling "Wild Card" und "American Sniper". "Focus" und "Home - Ein smektakulärer Trip" erobern die Plätze vier und sieben.

Die offiziellen DVD- und Blu-ray-Verkaufscharts von GfK Entertainment bieten mit 82 Prozent (DVD) bzw. 95 Prozent (Blu-ray) die breiteste Marktabdeckung in Deutschland. Die gesamte Branche, der Bundesverband Audiovisuelle Medien e.V. (BVV) sowie die Filmförderungsanstalt (FFA) arbeiten mit den repräsentativen Auswertungen, die GfK Entertainment seit vielen Jahren erstellt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Qualität zahlt sich aus

, Musik, Oper Leipzig

Die Oper Leipzig zieht Bilanz und kann auf das erfolgreichste Jahr in den letzten 15 Jahren zurückblicken. Im Kalenderjahr 2016 kamen insgesamt...

Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude

, Musik, Städtisches Klinikum Karlsruhe GmbH

„Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude“, sagte der weltberühmte Geiger Yehudi Menuhin und trat dafür ein, diese wohltuende Wirkung...

Countertenor und Frauenchor - Artist in Residence Bejun Mehta mit Damen des MDR Rundfunkchores im Konzert

, Musik, Dresdner Philharmonie

Klanglich farbenprächtig und mit dem Kontrast der Stimmfarben äußerst reizvoll – mit „Dream of the Song“ des Briten George Benjamin (*1960) ist...

Disclaimer