Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 159793

Kino-Charts: "Vincent will Meer" holt dritten Platz

(lifePR) (Baden-Baden, ) Abgeschoben im Therapiezentrum landen? Das will Vincent, der unter dem Tourette-Syndrom leidende Sohn eines Lokalpolitikers, ganz bestimmt nicht. Denn "Vincent will Meer" - und flüchtet mit zwei weiteren Patienten in Richtung Italien. Ob die Protagonisten es auch dorthin schaffen, das erfuhren seit Donnerstag rund 53.000 Besucher, die sich nach vorläufigen Angaben die Tragikomödie mit Florian David Fitz und Karoline Herfurth nicht entgehen ließen. In den media control Kino-Charts landet "Vincent will Meer" zum Auftakt an dritter Stelle.

Direkt dahinter lauert schon der nächste Neuling: "Kick-Ass", die gleichnamige Verfilmung des Comics von Mark Millar und John Romita jr., nimmt das Superheldentum gehörig auf die Schippe und lockte 50.000 Kino-Zuschauer an.

An der Spitze des Rankings ist der "Kampf der Titanen" auch nach drei Wochen noch nicht vorüber. 107.000 Zuschauer strömten seit Donnerstag in die Lichtspielhäuser, um Halbgott Sam Worthington Beistand gegen Riesenskorpione und Unterwelt-Fieslinge zu leisten.

Platz zwei geht wie vor sieben Tagen an die turbulente Verwechslungskomödie "Date Night". Insgesamt 70.000 Zuschauer griffen in die Popcorn-Tüte.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Azubis ergrillen 1.500 Euro für Brot für die Welt

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Am traditionellen Wintergrillstand verbinden Auszubildende des Diakonischen Werks Württemberg Kulinarisches mit Wohltätigkeit und Verantwortung....

Diakonie Württemberg fordert sofortigen Abschiebestopp für Menschen aus Afghanistan

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Diakonie Württemberg fordert einen sofortigen Abschiebe-Stopp für Menschen aus Afghanistan. „Eine Rückkehr nach Afghanistan ist derzeit nicht...

IsoFree(R) - Befreit sanft und schonend Nase und Atemwege

, Familie & Kind, Pharma Stulln GmbH

Schnupfen bei Säuglingen, Klein- und Schulkindern kann zu einer großen Belastung werden. Gerade Babys sind durch eine verstopfte Nase in ihrem...

Disclaimer