Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 531767

MEDIA BROADCAST weitet TV-Übertragung der Champions League aus - Live-HD-Broadcasting für Neukunden Canal+ Spanien

(lifePR) (Köln, ) MEDIA BROADCAST weitet seine TV-Übertragungsleistungen der Champions League 2015 weiter aus. So produziert der führende Full-Service-Provider der Rundfunk- und Medienbranche für den internationalen Neukunden Canal+ Spanien das unilaterale Signal mit Kommentaren und Interviews von den Partien Schalke 04 - Real Madrid (18.2.2015) sowie Bayer 04 Leverkusen - Atlético Madrid (25.2.2015). Zudem überträgt MEDIA BROADCAST den Worldfeed beider Paarungen, den der internationale Hostbroadcaster bereitstellt. Die Services für den spanischen Pay-TV-Anbieter werden im Auftrag der Produktionsfirma Prisa TV realisiert.

Sämtliche Produktions- und Übertragungsleistungen erfolgen live und in HDTV. Zur Übertragung des Worldfeed kommt an beiden Spieltagen eine voll redundante Produktions-SNG mit entsprechendem Raumsegment zum Einsatz. Sie bildet zudem das technische Rückgrat für die Produktion des unilateralen Signals, für das MEDIA BROADCAST HD-Kameras und eine Kommentatoreneinheit bereitstellt.

"Wir freuen uns, neben Canal+ Afrique nun auch den internationalen Neukunden Canal+ Spanien bei TV-Produktion und -Übertragung aus der Königsklasse des europäischen Fußballs zu unterstützen", erklärte Andreas Goldau, Head of Event Broadcast Service der MEDIA BROADCAST. "Damit bauen wir unsere Präsenz als Full-Service-Provider im Event-Broadcasting auch in der wichtigsten Fußball-Liga der Welt weiter aus. Die Beauftragung durch Canal+ ist nicht zuletzt ein Beleg für Qualität, Service und Zuverlässigkeit unserer Produktions- und Übertragungsleistungen bei nationalen und internationalen Großereignissen in den Medien."

MEDIA BROADCAST GmbH

MEDIA BROADCAST ist der größte Full-Service-Provider der Rundfunk- und Medienbranche. Im Kerngeschäft projektiert, errichtet und betreibt das Unternehmen national und weltweit multimediale Übertragungsplattformen für Fernsehen und Hörfunk, basierend auf modernen Sender-, Leitungs-und Satellitennetzwerken. Als Unternehmen der TDF-Gruppe betreut MEDIA BROADCAST rund 750 nationale und internationale Kunden: Öffentlich-rechtliche und private Rundfunkveranstalter, TV- und Radio-Produktionsfirmen, Kabelnetzbetreiber, Medienanstalten sowie private Unternehmen und öffentliche Institutionen.

Weitere Informationen zu MEDIA BROADCAST unter www.media-broadcast.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer