Sonntag, 22. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 531767

MEDIA BROADCAST weitet TV-Übertragung der Champions League aus - Live-HD-Broadcasting für Neukunden Canal+ Spanien

(lifePR) (Köln, ) MEDIA BROADCAST weitet seine TV-Übertragungsleistungen der Champions League 2015 weiter aus. So produziert der führende Full-Service-Provider der Rundfunk- und Medienbranche für den internationalen Neukunden Canal+ Spanien das unilaterale Signal mit Kommentaren und Interviews von den Partien Schalke 04 - Real Madrid (18.2.2015) sowie Bayer 04 Leverkusen - Atlético Madrid (25.2.2015). Zudem überträgt MEDIA BROADCAST den Worldfeed beider Paarungen, den der internationale Hostbroadcaster bereitstellt. Die Services für den spanischen Pay-TV-Anbieter werden im Auftrag der Produktionsfirma Prisa TV realisiert.

Sämtliche Produktions- und Übertragungsleistungen erfolgen live und in HDTV. Zur Übertragung des Worldfeed kommt an beiden Spieltagen eine voll redundante Produktions-SNG mit entsprechendem Raumsegment zum Einsatz. Sie bildet zudem das technische Rückgrat für die Produktion des unilateralen Signals, für das MEDIA BROADCAST HD-Kameras und eine Kommentatoreneinheit bereitstellt.

"Wir freuen uns, neben Canal+ Afrique nun auch den internationalen Neukunden Canal+ Spanien bei TV-Produktion und -Übertragung aus der Königsklasse des europäischen Fußballs zu unterstützen", erklärte Andreas Goldau, Head of Event Broadcast Service der MEDIA BROADCAST. "Damit bauen wir unsere Präsenz als Full-Service-Provider im Event-Broadcasting auch in der wichtigsten Fußball-Liga der Welt weiter aus. Die Beauftragung durch Canal+ ist nicht zuletzt ein Beleg für Qualität, Service und Zuverlässigkeit unserer Produktions- und Übertragungsleistungen bei nationalen und internationalen Großereignissen in den Medien."

MEDIA BROADCAST GmbH

MEDIA BROADCAST ist der größte Full-Service-Provider der Rundfunk- und Medienbranche. Im Kerngeschäft projektiert, errichtet und betreibt das Unternehmen national und weltweit multimediale Übertragungsplattformen für Fernsehen und Hörfunk, basierend auf modernen Sender-, Leitungs-und Satellitennetzwerken. Als Unternehmen der TDF-Gruppe betreut MEDIA BROADCAST rund 750 nationale und internationale Kunden: Öffentlich-rechtliche und private Rundfunkveranstalter, TV- und Radio-Produktionsfirmen, Kabelnetzbetreiber, Medienanstalten sowie private Unternehmen und öffentliche Institutionen.

Weitere Informationen zu MEDIA BROADCAST unter www.media-broadcast.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dulden Sie keine Computerprobleme in Ihrer Nähe

, Medien & Kommunikation, Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA

Vor 34 Jahren, also 1983, kam einem die PC-Technologie der damaligen Zeit nahezu steinzeitlich vor. Umso mehr überrascht es, wie drastisch sich...

Normenkontrollrat Bürokratieabbau

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Landesregierung will im Laufe des neuen Jahres einen Normenkontrollrat zum Abbau von Bürokratie einrichten. Alois Jöst, Präsident der Handwerkskammer...

Reformationsgeschichte für Kinder

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 3. Februar startet im Hope Channel Fernsehen, einem Sender der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, eine Serie zur Geschichte der Reformation...

Disclaimer