Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 342762

DVB-T wächst weiter: MEDIA BROADCAST startet zum 31. August Auktionssender 1-2-3.tv in Berlin-Brandenburg

(lifePR) (Bonn / Berlin, ) Pünktlich zur IFA steigt das DVB-T Programm in der Region Berlin-Brandenburg weiter an: Am 31. August 2012 startet um 12.00 Uhr mit 1-2-3.tv Deutschlands erster Auktionssender auf dem digitalen Antennenfernsehen. Das innovative Programmangebot weitet damit seine Reichweite deutlich aus: So setzen in der Hauptstadt-Region über 20 Prozent der Empfangshaushalte auf DVB-T.

Die Programmverbreitung erfolgt im Kanal 59 (778 MHz) über die Senderstandorte Alexanderplatz (10 kW) und Schäferberg (5 kW). Zuschauer in der Region empfangen das neue Programm nach einem kurzen Sendersuchlauf auf ihrem DVB-T Empfangsgerät. Mit der Aufschaltung von 1-2-3.tv erreicht das DVB-T Programmangebot in Berlin-Brandenburg insgesamt 41 Fernsehprogramme und bietet damit das größte digital-terrestrische Senderportfolio auf dem deutschen TV-Markt.

Bei 1-2-3.tv bestimmen die Kunden den Preis - 365 Tage im Jahr, 20 Stunden täglich Live! Ob im Fernsehen, Internet oder bei den vielfältigen Specials: die Kunden entscheiden, wie viel ihnen die Angebote wert sind. Mit diesem Konzept ist 1-2-3.tv die Verbindung von spannender Auktions-Action und serviceorientiertem Multi-Channel-Versandhandel gelungen. Der Multi-Channel-Ansatz kombiniert die Vertriebswege TV, Internet und Print mit ihren jeweiligen, spezifischen Vorteilen.

Henrik Rinnert, Senior Vice President der MEDIA BROADCAST, erklärte zum Start von 1-2-3.tv: "DVB-T bietet ein ideales Programmangebot für den einfachen und schnell installierten Empfang von Digital-TV. Wir freuen uns, gemeinsam mit einem innovativen Programmanbieter den Erfolg des digitalen Antennenfernsehens weiter voranzutreiben. Beste Übertragungsqualität bei großer Reichweite und hohem Innovationspotenzial - die entscheidenden Erfolgsparameter für unsere Content-Partner sind das Markenzeichen von DVB-T."

"Der Vertriebskanal Fernsehen ist neben dem Web bei 1-2-3.tv nach wie vor die treibende Kraft, daher freuen wir uns mit MEDIA BROADCAST einen Partner gefunden zu haben, mit dem wir unsere TV-Präsenz noch weiter ausbauen können", erläuterte Iris Ostermaier, Geschäftsführerin der 1-2-3.tv GmbH. "Die Ausstrahlung über DVB-T in Berlin bietet für uns eine spannende Möglichkeit unsere Verbreitung und damit die Zahl der Kunden zu steigern und so kontinuierlich unser Wachstum weiter voranzutreiben."

Hintergrund DVB-T

DVB-T ist der erste komplett digitalisierte TV-Übertragungsweg. Je nach Empfangsregion stehen bis zu 41 TV-Programme für eine hervorragende Basisversorgung mit populären Sendern privater und öffentlich-rechtlicher Sendeanstalten zur Verfügung. DVB-T ist reichweitenstark: In den Ballungsräumen nutzen über 20 Prozent der TV-Haushalte das digitalen Antennenfernsehen. DVB-T ist zudem schnell und einfach zu installieren: Da der Großteil der Flachbildschirme in den Haushalten bereits über einen integrierten DVB-T Empfänger verfügt, genügt zum Empfang lediglich der Anschluss einer DVB-T Antenne. Darüber hinaus hält der Handel eine Vielzahl von Set-Top-Boxen mit Zusatzfunktionen sowie portabel nutzbaren USB-Receivern bereit, welche die rasche DVB-T Aufrüstung von PC und Laptop ermöglichen. Damit bietet DVB-T eine kostengünstige Alternative zu herkömmlichen TV-Empfangswegen bei geringem Installationsaufwand. DVB-T ist zudem sehr flexibel: So stellt das digitale Antennenfernsehen den Empfang des TV-Programms im Truck oder im Taxi, im Ferienhaus, auf dem Campingplatz oder beim Grillen auf der heimischen Terrasse sicher.

Über 1-2-3.tv

Bei Deutschlands erstem Multichannel-Auktionshaus bestimmen die Kunden den Preis! Ob im Fernsehen, Internet oder den 1-2-3.tv Specials: 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag, davon ganze 20 Stunden Live! Seit dem Sendestart im Oktober 2004 haben bereits über 900.000 Kunden rund um die Uhr großen Shopping-Spaß an der 1-2-3.tv Auktions-Action.

1-2-3.tv ist in insgesamt mehr als 29 Mio. Haushalten in Deutschland und Österreich empfangbar. Der Sender verbreitet sein Angebot im analogen und digitalen Kabel sowie über den digitalen Satelliten ASTRA 1 H (Transponder 1.103, Downlink-Frequenz 12460,50 MHz, MS/s 27,5,FEC 3/4, horizontale Polarisation, Position 19,2° Ost). Zusätzlich ist 1-2-3.tv seit 01. September 2012 via DVB-T in Berlin zu sehen. Zudem können 1-2-3.tv Fans ihren Sender auch täglich zwischen 06.00 und 02.00 Uhr per Livestream im Internet verfolgen.

Alleine 2011 wurden in über 60.000 Auktionen Artikel aus sechs Sortimentsbereichen zu atemberaubenden Preisen versteigert. Und wer sicher sein möchte, sein Lieblingsprodukt auf jeden Fall zu erhalten, kann jeden Artikel bereits vor einer Auktion im Internet (www.1-2-3.tv) oder über die Bestell-Hotline 01805 00 10 20 (Festnetzpreis 0,14 €/Minute; Mobilfunkpreis max. 0,42 €/Minute) bestellen. Eine ständig wachsende Web-Gemeinde bevorzugt inzwischen aber auch das direkte Stöbern unter den 6.000 ständig wechselnden 1-2-3.tv Web-Angeboten.

Bei allem Schnäppchenfieber und Auktions-Spannung - in puncto Bestellung, Beratung und Lieferung ist 1-2-3.tv seinen Kunden ein verlässlicher Partner. Sie können sich auf alle klassischen Standards des deutschen Versandhandels verlassen: Einmonatiges, uneingeschränktes Widerrufsrecht, 24monatige Gewährleistung und SSL-Verschlüsselung bei allen Online-Transaktionen. Und seit Sommer 2012 können Kunden ganz flexibel zwischen den Zahlungsarten Kauf auf Rechnung, Kreditkarte, Lastschriftverfahren und den Internet-Zahlsysteme Sofortüberweisung und PayPal wählen.

MEDIA BROADCAST GmbH

MEDIA BROADCAST ist Europas größter Full-Service-Provider der Rundfunk- und Medienbranche. Im Kerngeschäft projektiert, errichtet und betreibt das Unternehmen national und weltweit multimediale Übertragungsplattformen für Fernsehen und Hörfunk, basierend auf modernen Sender-, Leitungs- und Satellitennetzwerken. Als Unternehmen der TDF Group betreut MEDIA BROADCAST rund 750 nationale und internationale Kunden: Öffentlich-rechtliche und private Broadcaster, TV- und Radioproduktionsgesellschaften, internationale Broadcaster und Netzbetreiber, Medienanstalten und die Kino-Branche. Das Portfolio umfasst nahezu alle Services der Prozesskette im Rundfunk, von der Produktion über das Content Management bis zur Aussendung. Informationen zu MEDIA BROADCAST unter www.media-broadcast.com, zum TDF-Konzern unter www.tdf.fr.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bayerisch-tschechische Zusammenarbeit: Ostbayerns Handwerk fordert von der Politik neue Impulse

, Medien & Kommunikation, NewsWork AG

Die Wirtschaft will auch in politisch unruhigen Zeiten im Gespräch bleiben: Rund 170 Experten aus Ostbayern, Tschechien, Österreich, Slowenien...

Lutz Hauenschild neuer Verlagsleiter Marketing für Dach- und Holzbau-Medien in der Rudolf Müller Mediengruppe

, Medien & Kommunikation, Rudolf Müller Mediengruppe

Lutz Hauenschild übernahm zum 1. November 2016 die neu geschaffene Position des Verlagsleiters Gesamt-Marketing des Dach-Fachverlages in der...

Achilles verstärkt das Creatura-Team

, Medien & Kommunikation, Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.)

Druckveredelung ist ein Erfolgsmodell. Das stellt die Brancheninitiative Creatura mit perfekten multisensorischen Inszenierungen immer wieder...

Disclaimer