Montag, 16. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62882

Minck & Minck: Die Bochumer Autorinnen lesen aus ihrem neuen Kriminalroman „abgemurkst“

(lifePR) (Aachen, ) Am: Donnerstag, 18.09.2008 Um: 20.15 Uhr Wo: Mayersche Buchhandlung Kortumstraße 69-71 44787 Bochum

Eintritt: € 5,- Karten sind in der Mayerschen Buchhandlung erhältlich oder können unter +49 (234) 687610 reserviert werden.

Nachdem Maggie Abendroth das Weihnachtsfest damit verbracht hat, ihren Job als Aushilfssekretärin bei einem Bestattungsinstitut zu überleben, wird sie im Frühling von ihrem besten Freund, Kriminalkommissar Winnie Blaschke, als Begleitung seiner Oma, der Bochumer Kioskbesitzerin Berti Blaschke, zur Kur nach Bad Camberg verfrachtet. Am letzten Tag ihres Kuraufenthaltes finden Oma Berti und Maggie bei einer Schnitzeljagd durch den Wald eine abgehackte Hand. Winnies Oma ist begeistert - Maggie nicht. Zurück in Bochum gibt es statt erholsamer Nachkur noch mehr rätselhafte Todesfälle. Als auch noch ein alter Schulfreund von Maggie tot aufgefunden wird, muss sie sich ernsthaft Sorgen machen, denn ihre Fingerabdrücke sind am Tatort.

Mit ihrem Sinn für rabenschwarzen Humor schicken die beiden Bochumer Autorinnen ihre Maggie Abendroth auf einen aberwitzigen "Desorientierungslauf". Die Bochumer Autorinnen Edda und Lotte Minck beweisen mit ihrem zweiten Krimi, "abgemurkst - Maggie Abendroth und das gefährliche Fischen im Trüben", dass es immer noch einen Zahn turbulenter um ihre Protagonistin zugehen kann. Vom Bestattungsunternehmen geht es für Maggie Abendroth diesmal direkt zur Kur.

Edda Minck und Lotte Minck leben und arbeiten in Bochum. Beide sind durch viele verschiedene Berufe und Jobs in der Film- und Fernsehbranche gegangen, bevor sie sich Ende 2004 dazu entschlossen, Schreibtischtäterinnen zu werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Vortrag: Julian Nida-Rümelin "Kunst und Kommunikation"

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Julian Nida-Rümelin, ehemaliger Kulturstaatsminister­, ist am Donnerstag, den 19.01., prominenter Gast der Muthesius Kunsthochschule. Er wird...

Uraufführung: Alice!

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Donnerstag, 26. Januar verirrt sich eine Jugendliche in eine Traumwelt und kann die Frage der Raupe „Wer bist du?“ nicht beantworten. Sigrun...

Deutsche Erstaufführung in der musikalischen Komödie

, Kunst & Kultur, Oper Leipzig

Am Samstag, 21. Januar, 19 Uhr wartet die Musikalische Komödie mit der deutschen Erstaufführung eines ungewöhnlichen Werkes auf. Das Musical...

Disclaimer