Montag, 16. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 64286

marqueur bereitet Tag der Konrad-Adenauer-Stiftung 2008 vor

(lifePR) (Berlin, ) Unter dem Motto "Menschenrechte weltweit sichern!" stellt die Konrad-Adenauer-Stiftung am 17. September mit Unterstützung der Berliner Inszenierungsagentur marqueur wieder repräsentative Ausschnitte ihrer Tätigkeit vor.

Nach der erfolgreichen Erstausrichtung 2007 erhielt das Team auch den Auftrag für den diesjährigen Tag der Offenen Tür mit abendlichem Gartenfest. Am Nachmittag spricht Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, mehrere internationale Gäste werden sich mit Diskussionsbeiträgen einbringen, die Moderation übernimmt der Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung Günter Nooke.

Darüber hinaus wollen KAS und marqueur mit einem prägnanten Keyvisual, Leuchtelementen, aufmerksamkeitsstarken Floorgrafiken, Präsentationen und einem unterhaltsamen Rahmenprogramm vielfältige Denkanstöße geben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Hope Hörbücherei - Relaunch

, Medien & Kommunikation, Stimme der Hoffnung e.V.

Ab dem 16. Januar 2017 wird aus der „Blindenhörbücherei“ die „Hope Hörbücherei“. Damit bietet die Medienagentur STIMME DER HOFFNUNG zukünftig...

Eine halbe Milliarde Euro als „Wachstums-Turbo“: Nürnberger Messe startet Rekord-Investitionsoffensive

, Medien & Kommunikation, NewsWork AG

Die NürnbergMesse will auch künftig als dynamischer Wachstums- und Wirtschaftsmotor für Nord-Ost-Bayern und weltweit weiter wachsen. Investitionen...

Soziale Medien: Privatsphäre geht über Meinungsfreiheit

, Medien & Kommunikation, ARAG SE

Ein Jahr nach der Affäre kam die Tochter zur Welt. Also stand für die Mutter fest, wer der Vater war. Doch der Mann, der mittlerweile wieder...

Disclaimer