Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 64286

marqueur bereitet Tag der Konrad-Adenauer-Stiftung 2008 vor

(lifePR) (Berlin, ) Unter dem Motto "Menschenrechte weltweit sichern!" stellt die Konrad-Adenauer-Stiftung am 17. September mit Unterstützung der Berliner Inszenierungsagentur marqueur wieder repräsentative Ausschnitte ihrer Tätigkeit vor.

Nach der erfolgreichen Erstausrichtung 2007 erhielt das Team auch den Auftrag für den diesjährigen Tag der Offenen Tür mit abendlichem Gartenfest. Am Nachmittag spricht Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, mehrere internationale Gäste werden sich mit Diskussionsbeiträgen einbringen, die Moderation übernimmt der Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung Günter Nooke.

Darüber hinaus wollen KAS und marqueur mit einem prägnanten Keyvisual, Leuchtelementen, aufmerksamkeitsstarken Floorgrafiken, Präsentationen und einem unterhaltsamen Rahmenprogramm vielfältige Denkanstöße geben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Forum Marketing der Metropolregion Nürnberg trifft sich bei hl-studios

, Medien & Kommunikation, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Eine Region – viele Geschichten: Mit der Mitmachkampagne „Platz für…“ erzählen Menschen aus der Metropolregion Nürnberg ihre Geschichte. Denn...

Quantensprung für Home Video Entertainment-Systeme: Tele Columbus stellt mit advanceTV das Fernsehen der Zukunft vor

, Medien & Kommunikation, Tele Columbus Gruppe

. Multiscreen-fähige LiveTV- und VoD-Plattform mit einheitlicher, intuitiver Benutzeroberfläche Premium-EPG mit Inhaltesuche über sämtliche...

Dringender Bedarf an zusätzlichen Hotelkapazitäten: Hotelgutachten für die Stadt Karlsruhe vorgestellt

, Medien & Kommunikation, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Bis zum Jahr 2030 werden in Karlsruhe rund 1.800 neue Hotelbetten benötigt. Dies ergibt das neue Hotelgutachten für die Stadt Karlsruhe, das...

Disclaimer