Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 541942

Compliance - bei vielen Firmen Megatrend und Großbaustelle

(lifePR) (Münster, ) Ob FIFA-Manager, die sich über Jahrzehnte bestechen lassen, Giftmüll, der in Afrika entsorgt wird oder Fluglinien wie etwa Ryanair, die aus Kostengründen Piloten als Scheinselbständige beschäftigen - die Liste der Korruptions-, Betrugs- und Umweltskandale ist lang und immer aktuell. Ein Grund dafür: Regelkonformität, auch Compliance genannt, wird in vielen Firmen und Verbänden oft nachlässig gehandhabt. Dabei steht nicht nur der gute Ruf auf dem Spiel. Jetzt ist dazu ein 44-seitiges Themenheft "Compliance" im UmweltDialog-Verlag erschienen. Das Magazin ist kostenlos online abrufbar.

Korruption, Vetternwirtschaft, Nicht-Einhaltung von Regeln. Täglich berichten Medien über immer neue Fälle von Selbstbedienung und Kleptokratie. Die Welt agiert nach dem Motto "Jedem das seine, mir das Meiste." Liegt es also nicht eher in der Natur des Menschen, Regeln zu brechen und seinen eigenen Vorteil zu wahren? Helmut Schmidt, Ernst Ulrich von Weizsäcker und andere sagen laut "Nein" und fordern eindringlich in einem Manifest: "Wir haben es satt, in einer Raffgesellschaft zu leben, in der Korruption nicht mehr die Ausnahme ist und in der sich allzu vieles nur ums Geldverdienen dreht. Es gibt Wichtigeres im Leben des Einzelnen wie auch im Leben der Nation." Tatsächlich ist Regelkonformität, neudeutsch nennt sich das Compliance, möglich, sinnvoll und umsetzbar.

Das neue UmweltDialog-Magazin beleuchtet den Zusammenhang von Compliance, Governance und Nachhaltigkeit und diskutiert zentrale Aspekte wie Whistleblowing, gesetzliche Auflagen und Leitbilder als ethischer Kompass im Unternehmen. Praxisbeispiele beleuchten u.a. die Themen Integritätsmanagement, Geschäftspartner-Screening, Konfliktmineralien und Material Compliance. Das 44-seitige Magazin ist kostenlos erhältlich. Herausgeber ist UmweltDialog, Deutschlands führender CSR-Nachrichtendienst.

Compliance - Regelkonformes Verhalten in der Praxis
UmweltDialog-Magazin Nr. 3/2015: 44 Seiten, e-Ausgabe kostenlos
Link: https://www.yumpu.com/s/teetMj8Z3TsjWTOj

Über UmweltDialog:

UmweltDialog ist der führende deutschsprachige Informationsdienst rund um das Thema Nachhaltige Wirtschaft. Hier können Unternehmen ihr Engagement im Wirtschafts-, Sozial- und Umweltbereich einer interessierten Öffentlichkeit präsentieren. Bereits im Januar 2003 gestartet, zählt UmweltDialog heute über 200.000 Seitenaufrufe im Monat. Der Newsletter wird wöchentlich an rund 2.800 Entscheider in Deutschland, Österreich und der Schweiz versendet. Herausgegeben wird UmweltDialog von der macondo publishing GmbH, dem ersten deutschen Medienunternehmen im Global Compact und der GRI-Initiative.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

pepcom startet Arbeiten für das neue Breitbandnetz in Lübben

, Medien & Kommunikation, Tele Columbus Gruppe

. - Neues Breitbandnetz für mehr als 3.000 Haushalte in Lübben - Glasfaserausbau in der Stadt mit Verlegung von 28 km Lichtwellenleitern - Modernisierungsarbei­ten...

Kultusfreiheit aber keine Religionsfreiheit auf der Arabischen Halbinsel

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die römisch-katholische Deutsche Bischofskonferenz hat in Berlin eine Arbeitshilfe vorgestellt, welche die Situation der Christen auf der Arabischen...

EU-Tagung mit religiösen Führungspersönlichkeiten

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Religionsgemeinschaf­ten in Europa müssen sich für die gesellschaftliche Eingliederung von Migranten einsetzen, wissen aber, dass viele ihrer...

Disclaimer