Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 130910

Hamburger Morgenpost mit neuer Geschäftsführerin

(lifePR) (Köln, ) Susan Molzow (43) übernimmt am 1. Februar 2010 die Geschäftsführung des Morgenpost Verlages, neben Oliver Rohloff und Heinz Kiegeland.

Susan Molzow war nach ihrem Studium der Betriebswirtschaftslehre von 1991 bis 2000 bereits in verschiedenen Positionen im Morgenpost Verlag tätig, zuletzt als stellvertretende Verlagsleiterin. Anschließend wechselte sie zu Gruner+Jahr, wo sie u.a. Leiterin Betriebswirtschaft/Controlling im Zeitungsbereich und Verlagsleiterin Woman Magazin war und derzeit als stellvertretende Verlagsleiterin Gala und Leiterin Online Sites Entertainment & Health tätig ist.

Die Hamburger Morgenpost gehört zum Presse- und Medienhaus Berlin (PMB), das seit Anfang 2009 mehrheitlich zur Mediengruppe M. DuMont Schauberg, Köln, gehört. Der Heinen-Verlag ist mit 35 Prozent am PMB beteiligt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Forum Marketing der Metropolregion Nürnberg trifft sich bei hl-studios

, Medien & Kommunikation, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Eine Region – viele Geschichten: Mit der Mitmachkampagne „Platz für…“ erzählen Menschen aus der Metropolregion Nürnberg ihre Geschichte. Denn...

Quantensprung für Home Video Entertainment-Systeme: Tele Columbus stellt mit advanceTV das Fernsehen der Zukunft vor

, Medien & Kommunikation, Tele Columbus Gruppe

. Multiscreen-fähige LiveTV- und VoD-Plattform mit einheitlicher, intuitiver Benutzeroberfläche Premium-EPG mit Inhaltesuche über sämtliche...

Dringender Bedarf an zusätzlichen Hotelkapazitäten: Hotelgutachten für die Stadt Karlsruhe vorgestellt

, Medien & Kommunikation, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Bis zum Jahr 2030 werden in Karlsruhe rund 1.800 neue Hotelbetten benötigt. Dies ergibt das neue Hotelgutachten für die Stadt Karlsruhe, das...

Disclaimer