Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130910

Hamburger Morgenpost mit neuer Geschäftsführerin

(lifePR) (Köln, ) Susan Molzow (43) übernimmt am 1. Februar 2010 die Geschäftsführung des Morgenpost Verlages, neben Oliver Rohloff und Heinz Kiegeland.

Susan Molzow war nach ihrem Studium der Betriebswirtschaftslehre von 1991 bis 2000 bereits in verschiedenen Positionen im Morgenpost Verlag tätig, zuletzt als stellvertretende Verlagsleiterin. Anschließend wechselte sie zu Gruner+Jahr, wo sie u.a. Leiterin Betriebswirtschaft/Controlling im Zeitungsbereich und Verlagsleiterin Woman Magazin war und derzeit als stellvertretende Verlagsleiterin Gala und Leiterin Online Sites Entertainment & Health tätig ist.

Die Hamburger Morgenpost gehört zum Presse- und Medienhaus Berlin (PMB), das seit Anfang 2009 mehrheitlich zur Mediengruppe M. DuMont Schauberg, Köln, gehört. Der Heinen-Verlag ist mit 35 Prozent am PMB beteiligt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Duane McKey - neuer Präsident bei Adventist World Radio

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Pastor Duane McKey wurde vom Vorstand des Adventist World Radio (AWR) zum neuen Präsidenten gewählt. Er löst in dieser Funktion im Laufe des...

Dulden Sie keine Computerprobleme in Ihrer Nähe

, Medien & Kommunikation, Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA

Vor 34 Jahren, also 1983, kam einem die PC-Technologie der damaligen Zeit nahezu steinzeitlich vor. Umso mehr überrascht es, wie drastisch sich...

Normenkontrollrat Bürokratieabbau

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Landesregierung will im Laufe des neuen Jahres einen Normenkontrollrat zum Abbau von Bürokratie einrichten. Alois Jöst, Präsident der Handwerkskammer...

Disclaimer