Donnerstag, 19. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 64390

Valentin Herzog: Alifas Zeichen

(lifePR) (Mainz-Bretzenheim, ) Valentin Herzogs Geschichten aus Marokko bestechen durch Aktualität und Modernität, erzählt in einem subtilen Stil, der Stimmungen, Gerüche und Farben einfängt und dem Leser greifbar macht. Durch gekonnte Kompositionen lässt er die Geschichten oft kippen, ins Surreale abschweifen. Der Autor schickt seine Protagonisten auf eine zuweilen verzweifelte Suche nach Glück, die anrührt. Der Zusammenprall der Kulturen wirkt bereichernd, und manche Geschichte erwächst gerade erst daraus.

Valentin Herzog: Alifas Zeichen
Verlag Donata Kinzelbach
Softcover, 220 Seiten
ISBN 978-3-927069-90-9
18.00 Euro

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Hotel und Restaurant im Eislinger Tor mit neuer Leitung und Küche

, Medien & Kommunikation, Hotel Eislinger Tor

Das Hotel Eislinger Tor mit dem „Restaurant im Eislinger Tor“ (ehemals Sandy’s No.1) hat ab sofort eine neue Leitung. Mario Mollo wird sowohl...

Neu auf CHANNEL21: Homeshopping-Ikone Angelika Wagener mit eigener Bastelshow

, Medien & Kommunikation, CHANNEL21 GmbH

Collagen, Grußkarten, Dekorationen und mehr – mit Angelika Wagener zieht die Kunst des Bastelns bei CHANNEL21 ein. Die Ikone der deutschen Kreativ-Szene...

GFFA 2017 - die Berliner Welternährungskonferenz und G20- Agrarministertreffen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Zum Startschuss der Internationalen Grünen Woche 2017 finden an ihrem Eröffnungswochenende gleich zwei der Höhepunkte im Messegeschehen statt....

Disclaimer