Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 66111

Haserl, Reherl, Hirsch…

Die kleine Bierfasskunde zur Wiesn

(lifePR) (München, ) Wer bislang geglaubt hat, dass es sich bei den Begriffen Hase, Reh und Hirsch ausschließlich um die Bewohner einheimischer Wälder handelt, der sei hiermit eines Besseren belehrt. Die Vierbeiner leihen nämlich im traditionellen Brauerjargon ihre Benennung mitunter auch gleichnamigen Bierfässern unterschiedlicher Größe.

Welches Fass nach welchem Tier benannt ist, hängt dabei ganz von seiner Füllmenge und dem Gewicht der jeweiligen Waldbewohner ab. Günter Kador, Vorstand der Traditionsbrauerei Löwenbräu, erklärt in diesem Zusammenhang: "Ein Oktoberfest-Anstichfass, umfasst zum Beispiel mit einem Füllvermögen von 200 Litern Bier in etwa so viel, wie ein ausgewachsener Hirsch wiegt. Demnach handelt es sich hierbei um einen "Hirsch".

Kleinere Fässer mit einem Volumen von 15, 30 oder 50 Liter wurden ursprünglich auch als Haserl oder Reherl bezeichnet. Kein Grund zur Besorgnis also, sollte inmitten des Wiesn-Getümmels von den riesigen Geweihträgern oder anderen Feld- und Flur-Bewohnern die Rede sein. Dies geschieht jedoch immer seltener: Während sich der "Hirsch" tapfer bis in die heutige Zeit gehalten hat, wurde die alte Tradition der übrigen Fassbezeichnungen im Laufe der Jahre verwässert, so dass die an andere Tierarten angelehnten Brauereibegriffe - vor allen Dingen außerhalb Bayerns - nahezu in Vergessenheit geraten sind.

Unter dem Dach von Löwenbräu werden insgesamt neun Biersorten gebraut: Löwenbräu Original, Urtyp, Alkoholfrei, Radler, Pils, Weißbier, Dunkel und die saisonalen Spezialitäten Oktoberfestbier und Triumphator.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Energie- und Wassersperren im Land Bremen rückläufig

, Energie & Umwelt, ecolo - Ökologie und Kommunikation

Die Mitglieder des Runden Tisches „Energiesperren vermeiden“ freuen sich, dass ihre Arbeit erste Früchte trägt: Die Zahl der Strom-, Erdgas-...

Saubere Sonnenergie für Sachsen-Anhalt: 1-Megawatt-Solaranlage von 7C Solarparken und E.ON am Netz

, Energie & Umwelt, E.ON Energie Deutschland GmbH

Solarenergie für die Region: In Steinburg in Sachsen-Anhalt ist am 30. November eine Solaranlage mit einer Leistung von 1 Megawattpeak (MWp)...

HBCD-haltige Dämmstoffe: Handwerk freut sich über pragmatische Lösung

, Energie & Umwelt, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

„Endlich ist die überfällige pragmatische Lösung zur Entsorgung hochkonzentrierter HBCD-haltiger Dämmstoffe unter Dach und Fach“, freut sich...

Disclaimer