Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 344003

RADIOBASTARD und SKILLWAX live!!!

04.10.12 - "Local Radio's Rocking Safari" im Meisenfrei

(lifePR) (Bremen, ) Radiobastard (Rock/Punk)

Es ist Ende Sommer 2008 als sich Waldi (Gitarre) und Patty (Schlagzeug) entschließen ihr gescheitertes Band-Projekt "Pro.Oxidationsmittel" hinter sich zu lassen und sich nach neuen Mitmusikern umzusehen. Nach kurzer Suche fragen sie Stefan (Gesang, Gitarre), welchen Patty über seinen Bruder Fizzel (Gesang, Bass) kennt, ob er nicht den Gesang in der "neuen Band" übernehmen möchte. Dieser lässt sich nicht lange bitten und erscheint prompt bei der nächsten Probe um sich am Mikro zu probieren. Das klappt auch alles ganz toll, aber nur zu singen ist ihm dann doch zu wenig, und so greift er zur Gitarre, obwohl er sie noch kaum spielen kann. Schon bei der ersten Probe werden 2 alte "Pro.Oxidationsmittel"-Songs eingespielt. Jetzt fehlt nur noch der Bass, aber der erste Auftritt im Gasthaus Muck steht schon vor der Tür. Also fragen die 3 ihren Kumpel/Bruder Fizzel, ob er nicht eben die paar Songs auf dem Bass einstudieren kann und sie somit den Auftritt nicht absagen müssen. Er sagt zu und sie finden auch nach dem Auftritt keinen anderen Bassisten, also wird Fizzel quasi "zwangsengagiert" und entpuppt sich nach einer Zeit zudem als die passende Stimme für die "härtere Gangart". Radiobastard ist geboren! Zu hören gibt es nicht ganz so stupiden Punkrock mit deutschen Texten aller 4 Bandmitglieder. So verschieden die Einflüsse der 4 Texter, so verschieden sind auch die Inhalte der Songs. Kurz darauf folgen auch schon die nächsten Auftritte auf anderen Bühnen im Kreis Gütersloh und Warendorf. Im Frühjahr 2009 wird dann in Eigenproduktion, quasi DIY, die erste 4-Song-Demo namens "Audiokot" aufgenommen und auf Konzerten unter die Leute gebracht. Im Anschluss wird so gut wie jede Möglichkeit live zu spielen wahrgenommen, unter anderem mit Bands wie Freiburg, Blumentopferde, Gedankenflucht, The Bottrops, Dirty Bones und weiteren. Dass die 4 Jungs Spaß an dem haben, was sie machen und aus vollem Herzen dabei sind, merkt man bei ihren Shows sofort. Anfang 2011 geht es dann wieder ins Studio um eine EP mit 7 neuen Songs einzuspielen, die es dann ca. ab April bei Konzerten zu kaufen gibt. Also macht euch auf was gefasst! Radiobastard sind bereit auf die Menschheit losgelassen zu werden .... Noch schneller, noch lustiger und noch besser als jemals zuvor! DAS LEBEN IST KEIN OI!-KONZERT!!!
www.myspace.com/radiobastard08


Skillwax (Rock)

Im Mai 2009 trafen sich vier junge Bremer Musiker zu ihrer ersten gemeinsamen Session, umgeben vom grauen Beton eines Bunkers in Gröpelingen. Nach kurzem Abtasten fand man schnell einen gemeinsamen Nenner und es wurde ein folgenschwerer Entschluss gefasst: "In sechs Wochen stehen wir auf der Bühne!"

Und so gründeten Kilian und Tim zusammen mit der Sängerin Nancy und dem Basser Nikolaas ihre gemeinsame Band Phoenix Rising. Der erste Auftritt wurde zum vollen Erfolg und die vier überzeugten mit ihrer rasanten Bühnenshow das Publikum. Und allen war klar, dass das erst der Anfang sein sollte.

Mittlerweile ist das Set mit der Band gewachsen und die erste Demo-CD ist auch fertig. Die wichtigste Neuerung sollte aber der Name sein: SKILLWAX! Und nach kleinen Auftritten im lokalen Fernsehen und Radio steht in 2010 wieder die Bühne im Vordergrund. Inzwischen haben Tim und Niko studienbedingt eine kurze Auszeit genommen, aber in Moritz und Sascha haben wir eine würdige Vertretung gefunden.

SKILLWAX steht für rotzigen Sound, eingängige Melodien und eine Bühnenshow, die jeden mitreißt.
www.myspace.com/skillwax

BluesClub Meisenfrei Bremen, Hankenstraße 18
Einlass 19:00 Uhr Beginn 20:00 Uhr
Eintritt: frei

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Qualität zahlt sich aus

, Musik, Oper Leipzig

Die Oper Leipzig zieht Bilanz und kann auf das erfolgreichste Jahr in den letzten 15 Jahren zurückblicken. Im Kalenderjahr 2016 kamen insgesamt...

Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude

, Musik, Städtisches Klinikum Karlsruhe GmbH

„Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude“, sagte der weltberühmte Geiger Yehudi Menuhin und trat dafür ein, diese wohltuende Wirkung...

Countertenor und Frauenchor - Artist in Residence Bejun Mehta mit Damen des MDR Rundfunkchores im Konzert

, Musik, Dresdner Philharmonie

Klanglich farbenprächtig und mit dem Kontrast der Stimmfarben äußerst reizvoll – mit „Dream of the Song“ des Briten George Benjamin (*1960) ist...

Disclaimer