Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 546450

LaSalle vermietet mehr als 3.000 m² in München-Lehel

(lifePR) (München, ) LaSalle Investment Management ("LaSalle") hat mehr als 3.000 m² in der Münchner Prinzregentenstraße 56 neu vermietet. Mieter der Flächen ist goetzpartners, eines der führenden deutschen Beratungsunternehmen für Strategie, M&A und Transformation, das bereits seit 2001 Flächen im Objekt belegt. Die nun vorzeitig realisierte langfristige Vertragsverlängerung geht mit einer Modernisierung der Flächen einher. Das Objekt wurde Anfang 2013 von LaSalle für einen von ihr verwalteten Spezial-AIF erworben.

Das Gebäude befindet sich in bester Lage an der Ecke Prinzregenten-/ Widenmayerstraße in München-Lehel. Es umfasst flexible und sehr effiziente Büroflächen über sieben Etagen, sowie drei Wohnungen und eine Tiefgarage. Das Gebäude mit einer Gesamtmietfläche von ca. 8.000 m² ist voll vermietet.

LaSalle Investment Management

LaSalle Investment Management Inc., ist einer der weltweit führenden Investmentmanager im Immobilienbereich. Aktuell verwaltet LaSalle Investment Management ca. $ 56Milliarden direktes und indirektes Immobilienvermögen (Stand 1. Quartal 2015). LaSalle ist auf zahlreichen Immobilienmärkten sowohl auf der Fremd- als auch auf Eigenkapitalseite aktiv. Zu unseren Kunden zählen öffentliche und private Rentenfonds, Versicherungsgesellschaften, Behörden und Stiftungen weltweit. LaSalle bietet die gesamte Bandbreite an immobilienspezifischen Anlageformen an, welche von Individualmandaten, offenen und geschlossenen Fonds bis zu börsennotieren Immobilienaktienmandaten reicht.

LaSalle ist eine operativ unabhängige Tochtergesellschaft von JLL (NYSE: JLL), einem der weltweit größten Immobilienunternehmen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.lasalle.com.

Diese Veröffentlichung stellt kein Beratungsangebot bzw. kein Angebot zum Kauf von Wertpapieren und keine Investitionsaufforderung dar. Ein solches Angebot würde ggf. in Form eines schriftlichen Beratungsvertrags bzw. eines vertraulichen Privatplatzierungsprospekts erfolgen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2016: Große Überraschung beim Sonderpreis Ressourceneffizienz

, Bauen & Wohnen, Institut Bauen und Umwelt e.V

Ausgezeichnet wurden herausragende Strategien und Maßnahmen von Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette, die zu einer Minimierung...

7. Dezember, 13 Uhr: "Wohnen in Bremer Nachbarschaften"

, Bauen & Wohnen, Hochschule Bremen

Am Mittwoch, dem 7. Dezember 2016, setzt unter dem Titel „BACKGROUND 16/17: Wohnen + X“ die Hochschule Bremen die öffentliche Mittags-Vorlesungsreihe...

Der FLiB auf der BAU 2017: Leckagesuche am Messestand live erleben

, Bauen & Wohnen, Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e.V.

Ob Neubau oder Sanierung: Die heutigen Anforderungen an Energieeffizienz lassen sich nur mit einer lückenlosen, dauerhaft dichten Gebäudehülle...

Disclaimer